2 C
München
Dienstag, Januar 31, 2023

Börse in China stabilisiert sich nach Ausverkauf

Expertenmeinungen

Frankfurt/Tokio 25. Okt (Reuters) – Nach dem Kurssturz zum Wochenanfang sind Anleger in China am Dienstag vereinzelt wieder an die Aktienmärkte zurückgekehrt. „Der Ausverkauf der chinesischen Aktien am Montag entspricht nicht den Fundamentaldaten und bietet Anlegern eine Chance“, konstatierten die Analysten der US-Bank JPMorgan. „Wir glauben, dass dies eine gute Gelegenheit ist, angesichts einer erwarteten Wachstumserholung, einer allmählichen Covid-Lockerung und geld- und fiskalpolitischer Anreize aufzustocken.“

Die Börse in Shanghai machte anfängliche Verluste wieder wett und legte leicht zu. Auch der Index der wichtigsten Unternehmen in Shanghai und Shenzen notierte stabil. In Hongkong zog der Hang-Seng-Index ebenfalls leicht an, nachdem er zum Wochenauftakt um 6,4 Prozent eingebrochen war und damit den größten Rücksetzer seit der globalen Finanzkrise 2008 verzeichnet hatte. Gefragt waren vor allem Technologiewerte, die zuvor besondes stark Federn gelassen haben. 

Auslöser des Ausverkaufs zum Wochenanfang war die Wiederwahl von Chinas Präsident Xi Jinping für eine dritte Amtszeit an der Spitze der kommunistischen Partei. Sie ließ Befürchtungen aufkommen, dass eine mächtigere Parteiführung dem Staat auf Kosten des Privatsektors immer mehr Vorrang einräumen würde. 

Auch in Tokio deckten sich Investoren am Dienstag vor allem bei Tech-Werten ein. Der Nikkei-Index zog um ein Prozent auf 27.250 Punkte an. Größter Gewinner war Nidec mit einem Kursplus von fünf Prozent. Der japanische Elektromotoren-Hersteller profitierte vom schwächeren Yen und erzielte im zweiten Quartal einen Rekordgewinn.

Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen ausgewählter Aktienindizes und Währungen:

Indizes StandVeränderung in Prozent
Nikkei<.N225>27.250,28 +1,0 
Topix<.TOPX>1.907,14 +1,1 
Shanghai<.SSEC>2.975,97 -0,1 
CSI300<.CSI300>3.625,48 -0,2 
Hang Seng<.HSI>15.272,90 +0,6 
Kospi<.KS11>2.235,07 -0,1 
Euro/Dollar<EUR=>0,9863 
Pfund/Dollar<GBP=>1,1282 
Dollar/Yen<JPY=>148,88 
Dollar/Franken<CHF=>1,0016 
Dollar/Yuan<CNY=>7,3069 
Dollar/Won<KRW=>1.433,70 

Börse in China stabilisiert sich nach Ausverkauf

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Hier findet ihr den aktuellen Livestream zum Thema Web3 NFT Metaverse Talk

- Advertisement -spot_img
spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse