Dienstag, April 23, 2024
StartBörseMarktentwicklungBlackrock legt ETF mit China-Anleihen vorerst auf Eis

Blackrock legt ETF mit China-Anleihen vorerst auf Eis

Bangalore, 13. Nov – Der weltgrößte Vermögensverwalter Blackrock verschiebt laut einem Medienbericht die Einführung eines börsengehandelten Fonds (ETF), der in chinesische Anleihen investiert. Blackrock habe den ETF „auf unbestimmte Zeit“ auf Eis gelegt, berichtet die „Financial Times“ am Samstag (Ortszeit) unter Berufung auf mit der Entscheidung vertraute Personen. Als Grund sind wachsende Spannungen zwischen Washington und Peking angegeben.

Blackrock legt ETF mit China-Anleihen vorerst auf Eis

Quelle: Reuters

Titelfoto: Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Tipp: Dividenden ausländischer Aktien werden doppelt besteuert, 
dieses Finanztool erledigt Deine Rückerstattung

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.