Biden beleidigt Putin und ist gereizt, müde und vergesslich

Date:

spot_img

18. Mrz (Reuters) – Die Regierung in Moskau bezeichnet jüngste Äußerungen von US-Präsident Joe Biden über dessen russischen Amtskollegen Wladimir Putin als Beleidigungen. „Wir hören und sehen Äußerungen, bei denen es sich eigentlich um persönliche Beleidigungen von Präsident Putin handelt“, sagte Kreml-Sprecher Dmitri Peskow am Freitag.

Putin

„Angesichts der Reizbarkeit von Herrn Biden, seiner Müdigkeit und gelegentlichen Vergesslichkeit – eine Müdigkeit, die zu aggressiven Äußerungen führt – werden wir keine harten Einschätzungen abgeben, um nicht noch mehr Aggressionen auszulösen.“ Biden hat Putin im Zusammenhang mit dem Ukraine-Krieg in den vergangenen Tagen als „Kriegsverbrecher“ und „mörderischen Diktator“ bezeichnet.

Biden beleidigt Putin und ist gereizt, müde und vergesslich

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto und Foto: Symbolfoto

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Polen formalisiert Reparationsanspruch an Deutschland

Warschau, 03. Okt - Kurz vor einem Besuch von Bundesaußenministerin Annalena Baerbock in Warschau hat die polnische Regierung ihre Ansprüche an Deutschland auf Reparationen in Billionenhöhe...

Somalia – Mitbegründer von Al-Schabaab getötet

Bosaso, 03. Okt - Somalias Regierung hat nach eigenen Angaben einen der Mitbegründer der radikalislamischen Miliz Al-Schabaab getötet. Mit dem Tod von Abdullahi Nadir sei "der...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking