BGH – Einzelhändler können bei Lockdown Mieten kürzen

Date:

Karlsruhe, 12. Jan (Reuters) – Gewerbetreibende haben bei einer Pandemie-bedingten Schließung ihrer Geschäftsräume grundsätzlich Anspruch auf Mietminderung. Das hat der Bundesgerichtshof in Karlsruhe am Mittwoch entschieden.

Wie hoch der Abschlag ist, muss allerdings im Einzelfall geprüft werden. Dabei sind auch staatliche Hilfen für das Unternehmen zu berücksichtigen. (Az. XII ZR 8/21)

BGH – Einzelhändler können bei Lockdown Mieten kürzen

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Was heute noch wichtig ist, finden Sie hier.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

EU-Wettbewerbshüter knöpfen sich Delivery Hero und Glovo vor

Berlin/Madrid, 06. Jul (Reuters) - Die EU-Wettbewerbshüter haben die Büros des Essenslieferdienstes Delivery Hero in Berlin und ihres erst kürzlich übernommenen spanischen Wettbewerbers Glovo wegen des...

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Bankier Olearius

Düsseldorf, 05. Jul (Reuters) - Die Staatsanwaltschaft Köln hat nach Medienberichten im Zusammenhang mit Cum-Ex-Geschäften Anklage gegen den Miteigentümer und ehemaligen Chef der Privatbank M.M.Warburg, Christian...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking