-1.4 C
München
Montag, Februar 6, 2023

Betriebsversammlungen bei A1 Telekom am Dienstag

Expertenmeinungen

Wien, 28. Nov (Reuters) – Bei Österreichs Marktführer A1 Telekom finden nach gescheiterten Lohnverhandlungen am Dienstag über mehrere Stunden Betriebsversammlungen statt. Auch die fünfte Verhandlungsrunde habe zu keiner Einigung geführt, teilte die Gewerkschaft der Post- und Fernmeldebediensteten (GPF) am Montagabend mit. Nachdem der Vorstand des Unternehmens kein annehmbares Angebot vorgelegt habe, habe das Verhandlungsteam der Gewerkschaft die Verhandlungen unterbrochen, hieß es in der Mitteilung. Gefordert wurde für die rund 10.000 Telekom-Beschäftigten ein Gehalts-Plus von 10,6 Prozent. Von der teilstaatlichen A1 Telekom war vorerst keine Stellungnahme zu erhalten. Die Staatsholding ÖBAG hält 28,4 Prozent an dem Konzern. 

Der Verhandlungsführer der Gewerkschaft, Werner Luksch, zeigt sich vom Verhandlungsverlauf enttäuscht. „Leider ist der A1-Telekom-Vorstand nicht bereit, die Leistungen unserer Kollegen mit einer nachhaltigen Erhöhung ihrer Gehälter zu honorieren“, sagte er. Morgen Vormittag würden daher in ganz Österreich Betriebsversammlungen stattfinden.

Betriebsversammlungen bei A1 Telekom am Dienstag

Quelle: Reuters

Symbolfoto: Bild von Steve Buissinne auf Pixabay

Hier findet ihr die aktuellen Livestream-Folgen. Mehr aus Web3, NFT und Metaverse.

- Advertisement -spot_img
spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse