-1.4 C
München
Montag, Februar 6, 2023

Williams (Fed) – US-Zinsen könnten 2024 wieder sinken

Expertenmeinungen

New York, 28. Nov (Reuters) – Die Fed könnte dem US-Notenbanker John Williams zufolge 2024 die Zinsen wieder senken. Der Präsident des Zentralbank-Ablegers in New York lehnte es am Montag ab zu sagen, wie schnell und wie weit die gegenwärtigen Zinserhöhungen fortgeführt werden dürften. Die entsprechenden Schritte müssten wohl mindestens im kommenden Jahr fortgesetzt werden, sagte William jedoch bei einer virtuellen Veranstaltung des Economic Club of New York. „Ich sehe schon einen Punkt, wahrscheinlich 2024, an dem wir angesichts rückläufger Inflation anfangen werden, die Nominalzinsen zu senken.“ William lehnte es ebenfalls ab zu sagen, welchen Zinsschritt er bei dem nächsten Treffen der Notenbank vom 13. bis 14. Dezember bevorzugt.

Die Fed hatte Anfang November den Leitzins zum vierten Mal in Folge um 0,75 Prozentpunkte erhöht. Er liegt gegenwärtig in einer Spanne zwischen 3,75 und 4,00 Prozent. Mittlerweile haben mehrere US-Notenbanker signalisiert, dass sie kleinere Schritte befürworten könnten.

Williams (Fed) – US-Zinsen könnten 2024 wieder sinken

Quelle: Reuters

Titelfoto: Copyright [tanarch] /Depositphotos.com

Hier findet ihr die aktuellen Livestream-Folgen. Mehr aus Web3, NFT und Metaverse.

- Advertisement -spot_img
spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse