1.4 C
München
Montag, Dezember 5, 2022

Bayer verkauft Männergesundsheitsprodukt an Grünenthal

Expertenmeinungen

Düsseldorf, 14. Jul (Reuters) – Der Leverkusener Pharmakonzern Bayer verkauft sein Männergesundheitsprodukt Nebido an Grünenthal. Die beiden Unternehmen hätten einen Kaufpreis für das Mittel, das bei Testosteron-Mangel eingesetzt wird, von 500 Millionen Euro vereinbart, teilte Bayer am Donnerstag mit.

Der Deal soll bis Ende 2022 unter Dach und Fach kommen. „Diese Veräußerung ist Teil der laufenden Transformation unseres Pharmageschäfts, das sich auf Schlüsselbereiche zukünftiger medizinischer Innovation konzentriert“, erklärte Bayer-Managerin Marianne De Backer. „Der Erlös wird Investitionen in zukünftige Innovationen unterstützen und transformative Behandlungsoptionen für Patienten voranbringen.“

Bayer verkauft Männergesundsheitsprodukt an Grünenthal

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse