-1.3 C
München
Freitag, Dezember 9, 2022

Bauwerte ziehen Schweizer Börse weiter ins Plus

Expertenmeinungen

Zürich, 18. Okt – Die Schweizer Börse hat ihren Vormarsch am Dienstag fortgesetzt. Händler erklärten, gute Nachrichten aus Grossbritannien hätten für Erleichterung gesorgt. So legte die neue Regierung die umstrittenen Steuerpläne auf Eis. Für gute Stimmung sorgte zudem der Quartalsbericht der US-Investmentbank Goldman Sachs, der die Rezessionsängste der US-Anleger dämpfte. Der SMI notierte kurz vor Handelsschluss 0,8 Prozent im Plus bei 10.583 Punkten. 

Tagesgewinner waren Bauwerte. Der Bauchemiekonzern Sika rückte 3,5 Prozent vor. Holcim verteuerten sich um 2,9 Prozent. Eine Tochtergesellschaft des Zementkonzerns hat sich vor einem US-Gericht der Unterstützung der Extremisten-Organisation Islamischer Staat schuldig bekannt und bezahlt eine Geldstrafe von 777,8 Millionen Dollar. Auch für den Aromenhersteller Givaudan und den Elektrotechniker ABB ging es deutlich aufwärts. Der einzige Standardwert mit Kursverlusten war Roche. Der Umsatz des Pharmakonzerns verfehlte die Erwartungen der Analysten nach neun Monaten. 

Bauwerte ziehen Schweizer Börse weiter ins Plus

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Tipp: Dividenden ausländischer Aktien werden doppelt besteuert, 
dieses Finanztool erledigt Deine Rückerstattung

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse