Timeless Investments fraktionalisiert zweiten Banksy: Donuts (Strawberries)

Date:

spot_imgspot_img

Timeless Investments kündigt zum Jahresende den Drop eines zweiten Banksys an

Am 30. Dezember werden Anteile des Werkes Donuts “Strawberries” in der App zum Kauf verfügbar sein. Der signierte und nummerierte Siebdruck ist auf 299 Exemplare weltweit limitiert. Ein Echtheitszertifikat wurde vom Pest Control Office ausgestellt, das als einzige offizielle Stelle ein echtes Kunstwerk von Banksy beglaubigen kann. Das bereits im Oktober fraktionalisierte Werk “Bomb Love” war innerhalb von elf Minuten ausfinanziert und zählt zu den am häufigsten gehandelten Assets der Plattform. Es erzielte ein Plus von 79 Prozent zum vorherigen Trading-Window, in dem Nutzer:innen Anteile an Assets kaufen und verkaufen können.

Donuts “Strawberries” erschien erstmals im Jahr 2009 auf einer Leinwand in der Farbvariante rosa und wird auf einen Wert von 99.950 Euro geschätzt.

Im Gegensatz zu den meisten Werken wurde Donuts nicht auf der Straße gemalt. Nach Veröffentlichung der Leinwand wurden jeweils 299 signierte Siebdrucke der „Geschmacksrichtungen“ Strawberry und Chocolate, die später im Jahr 2009 erschien, herausgegeben. Die Anzahl der Drucke soll eine Anspielung auf die finanziellen Schwierigkeiten von Krispy Kreme Doughnuts im Jahr 2007 sein, als das Unternehmen 299 Filialen schließen musste.

“Nachdem alle Anteile unseres ersten Banksys Ende Oktober in wenigen Minuten ausverkauft waren und die Nachfrage unserer User überwältigend war – viele sind damals leider leer ausgegangen – freuen wir uns sehr, dass wir erneut ein Werk ergattern konnten und so den Zugang zu einer limitierten Assetklasse für alle demokratisieren können”, so Jan Karnath, CEO & Co-Founder Timeless Investments.

Seit 2010 boomt der Markt um Banksys Kunstwerke, schon lange sind sie zu einer Währung geworden, mit der Sammler:innen sowie Investor:innen handeln. Im Vergleich zum Vorjahr sind die Preise für Banksy-Drucke um insgesamt 83 Prozent gestiegen. Im September 2020 wurde Banksys “Girl with Balloon – Colour AP (Purple)” für 791.250 Pfund bei einer Online-Auktion von Christie’s versteigert. Mit dieser Entwicklung ist der Handel mit ihnen eine lukrative Option, um Geld zu verdienen, mehr noch als der Gold- oder Ölmarkt.

Unter dem Motto „invest in things you love“, macht Timeless Investitionen in hochwertige Sammlerstücke wie seltene Sneakers, Uhren, Autos und Kunstwerke für jede:n erschwinglich. Das Start-up bietet seinen Nutzer:innen die Möglichkeit, ab 50 Euro in Anteile von Collectibles zu investieren. Dabei nutzt es die Blockchain-Technologie. Namhafte Investoren wie Porsche Ventures, der C3 EOS VC, EQT Ventures und LA ROCA Capital zählen zum Gesellschafterkreis von Timeless.

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle schoesslers GmbH

Das könnte dir auch gefallen

Wie funktioniert die Blockchain?

Die Blockchain ist derzeit in aller Munde. Die Technologie ist der Grundstein für Kryptowährungen wie Bitcoin, um die vor allem Ende 2017 ein riesiger Hype entstanden ist.

Banque Heritage schliesst sich mit Blockchain-Plattform Wecan Comply zusammen

Banque Heritage schliesst sich der Blockchain-basierten Compliance- Plattform von Wecan Comply an und strebt die Schaffung eines digitalen Ökosystems für ihre EAMs an.

CoinAnalyst im Interview

spot_imgspot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking