Baerbock – Haben Sanktionen für alle Szenarien vorbereitet

Date:

spot_img

München, 19. Feb (Reuters) – Bundesaußenministerin Annalena Baerbock hat unterstrichen, dass die westlichen Staaten für alle Angriffsszenarien auf die Ukraine Sanktionspakete vorbereitet hätten. Man habe sich darauf verständigt, was die Auslösepunkte für Sanktionen seien und welche dann verhängt würden, sagte Baerbock am Samstag nach einem G7-Außenministertreffen am Rande der Münchner Sicherheitskonferenz. „Machen Sie diesen Fehler nicht“, fügte sie Richtung Moskau zu einem drohenden Angriff auf die Ukraine hinzu. Man wisse nicht, ob Russland schon entschieden habe, wirklich anzugreifen. Es sei klar, dass allein Russland die Schuld für die Eskalation trage.

Sanktionen G7

Baerbock warnte, dass Russland auch Vorwände suche, um in die Ukraine einzumarschieren. Die Ukraine liefere aber überhaupt keine Anlass dafür. Es sei sehr wichtig, am Boden zu überprüfen, was wirklich geschehe, damit man keinen Fehlinformationen aufsitze. Deshalb sei auch die OSZE-Beobachtermission so wichtig. Auch ohne Invasion beeinträchtige die russische Drohung bereits jetzt das Leben in der Ukraine. Das betreffe etwa Investitionen und den Flugverkehr, aber auch das alltägliche Leben, sagte sie.

Die G7 setzten weiter auf Diplomatie. Die Politik habe „die Pflicht, die sich abzeichnende Katastrophe abzuwenden“, sagte Baerbock. Die Lage sei ernst, „noch aber ist die Geschichte nicht geschrieben“. 

Baerbock – Haben Sanktionen für alle Szenarien vorbereitet

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Kennt ihr unsere Top Performer?

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

OECD an Bundesregierung – Mutigere Innovationspolitik wagen

Berlin, 04. Okt - Deutschland muss der Industriestaaten-Organisation OECD zufolge eine mutigere Reformpolitik wagen. Nur so sei die Führungsposition in traditionellen Kernbranchen wie der Autoindustrie, dem...

Polen formalisiert Reparationsanspruch an Deutschland

Warschau, 03. Okt - Kurz vor einem Besuch von Bundesaußenministerin Annalena Baerbock in Warschau hat die polnische Regierung ihre Ansprüche an Deutschland auf Reparationen in Billionenhöhe...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking