Donnerstag, April 18, 2024
StartNachrichtenAuswärtiges Amt hält Sicherheit bei WM in Katar für gewährleistet

Auswärtiges Amt hält Sicherheit bei WM in Katar für gewährleistet

Berlin, 09. Nov (Reuters) – Das Auswärtige Amt weist angesichts der Debatte um die Sicherheit von Schwulen und Lesben während der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar auf die Reisehinweise für das Land hin. Eine Sprecherin betonte am Mittwoch in Berlin, dass es dort ein eigenen Abschnitt für sogenannte LGBTIQ-Personen gebe. „Es sollte Reisenden bewusst sein, dass homosexuelle Handlungen und nichtehelicher Geschlechtsverkehr verboten sind und strafrechtlich geahndet werden“, heißt es dort. „Es sind bisher keine Fälle von Verhaftungen von LGBTIQ-Personen bekanntgeworden“, wird zugleich betont. Vor einer Reise nach Katar werde nicht gewarnt, sagte die Sprecherin.

Auslöser der erneuten Debatte sind Äußerungen des WM-Botschafters von Katar und früheren Fußball-Nationalspielers Khalid Salman, der am Montag im ZDF Homosexualität als „geistigen Schaden“ bezeichnet hatte. Die AA-Sprecherin sprach von einem „unglaublichen Ausfall“, wies aber darauf hin, dass die Äußerung im Gegensatz zu den Sicherheitszusicherungen der Regierung in Katar stehe. Auch Bundesinnenministerin Nancy Faeser hatte am Dienstag betont, dass sie in Katar vom dortigen Innenminister und Ministerpräsidenten Sicherheitsgarantien erhalten habe. Dies gelte für den Schutz homosexueller Fans genauso wie gegen mögliche rassistische oder auch antisemitistische Übergriffe.

Ab dem 20. November wird in dem Golf-Staat die Fußball-Weltmeisterschaft ausgetragen. Der Spielort ist sowohl wegen des Termins am Jahresende als auch wegen des Vorwurfs von Menschenrechtsverletzungen umstritten.

Auswärtiges Amt hält Sicherheit bei WM in Katar für gewährleistet

Quelle: Reuters

Titelfoto: Bild von Gerhard auf Pixabay

Hier findet ihr den aktuellen Livestream zum Thema Web3 NFT Metaverse Talk

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.