Samstag, April 13, 2024
StartMeldungAT&S holt bisherige Semperit-Finanzchefin in den Vorstand

AT&S holt bisherige Semperit-Finanzchefin in den Vorstand

Wien, 01. Sep – Der österreichische Leiterplattenhersteller AT&S bekommt ab Oktober eine neue Finanzvorständin. Die 49-Jährige Petra Preining sei vom Aufsichtsrat für fünf Jahre in den Vorstand berufen worden, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Die Betriebswirtin Preining war zuletzt als Finanzchefin beim Gummi- und Kautschukkonzern Semperit tätig, wo sie ihr Mandat vorzeitig niedergelegt hat, wie Semperit mitteilte. 

Seit Oktober 2021 wurde der Bereich interimistisch von Vorstandschef Andreas Gerstenmayer geleitet, nachdem Simone Faath den Konzern aus persönlichen Grünen verlassen hatte.

Zudem werde das Vorstandsteam ab April 2023 um einen Technikchef erweitert. In diese Rolle werde Peter Griehsnig bestellt, der für AT&S in China Werke aufgebaut hat. Der Physiker war seit 2002 in Shanghai für AT&S in verschiedenen Managementpositionen tätig.

AT&S holt bisherige Semperit-Finanzchefin in den Vorstand

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Tipp: Dividenden ausländischer Aktien werden doppelt besteuert, 
dieses Finanztool erledigt Deine Rückerstattung

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.