1.7 C
München
Mittwoch, Dezember 7, 2022

Asien-Börsen nach Fed-Entscheid zuversichtlich

Expertenmeinungen

Sydney, 28. Jul (Reuters) – Hoffnungen auf eine mögliche Verlangsamung des Tempos der Zinserhöhungen durch die US-Notenbank Fed lassen am Donnerstag die Märkte in Asien aufatmen. Wie erwartet hob die Fed die Zinsen in ihrer Sitzung zwar um 75 Basispunkte auf die Spanne von 2,25-2,5 Prozent an, wies aber auf eine gewisse Abschwächung der jüngsten Daten hin.

„Die Fed fühlt sich nicht mehr hinter der Zinskurve und kann nun die Angemessenheit ihrer Politik von Sitzung zu Sitzung beurteilen“, sagte Elliot Clarke von der australischen Bank Westpac. „Das soll nicht heißen, dass der Zinserhöhungszyklus abgeschlossen ist oder gar eine Pause bevorsteht, aber die Risiken scheinen sich von einer Aufwärts- zu einer Abwärtsspanne zu entwickeln.“

Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index lag im Verlauf 0,3 Prozent höher bei 27.804 Punkten. Der breiter gefasste Topix-Index sank um 0,1 Prozent und lag bei 1945 Punkten. 

Die Börse in Shanghai lag 0,7 Prozent im Plus. Der Index der wichtigsten Unternehmen in Shanghai und Shenzen gewann 0,8 Prozent. 

Im asiatischen Devisenhandel verlor der Dollar 0,9 Prozent auf 135,31 Yen und gab 0,2 Prozent auf 6,7464 Yuan nach. Zur Schweizer Währung notierte er 0,2 Prozent niedriger bei 0,9581 Franken. Parallel dazu stieg der Euro um 0,1 Prozent auf 1,0210 Dollar und notierte kaum verändert bei 0,9783 Franken. Das Pfund Sterling gewann 0,1 Prozent auf 1,2166 Dollar.

Asien-Börsen nach Fed-Entscheid zuversichtlich

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Die aktuelle Folge zum FUNDSCENE NFT, Web3 , Metaverse Talk.

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse