2.3 C
München
Montag, Dezember 5, 2022

Anleger an der Wall Street vor Fed-Treffen verhalten

Expertenmeinungen

Frankfurt, 25. Jul (Reuters) – Die US-Börsen sind stabil in eine mit Zinsentscheid und vielen Unternehmenszahlen vollgepackte Woche gestartet. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte stieg zur Eröffnung am Montag um 0,3 Prozent auf 31.984 Punkte. Der breiter gefasste S&P 500 notierte 0,2 Prozent fester bei 3968 Zählern. Der technologielastige Nasdaq-Index eröffnete wenig verändert bei 11.841 Stellen. „Der wirklich große Teil der Bilanz-Saison ist da“, sagte Dennis Dick, Händler bei Triple D Trading. „Die Zuversicht, die jetzt wieder aufkeimt, kann sich auch schnell wieder verflüchtigen, wenn Unternehmen wie Google und Microsoft am Dienstag enttäuschen.“

Vor der Bilanzvorlage im Wochenverlauf zogen Aktien von Apple, Amazon, Alphabet, Microsoft und Meta Platforms zum Handelsauftakt zwischen 0,4 und 1,6 Prozent an. Die Titel von Snapchat-Betreiber Snap setzten indes nach dem jüngsten Einbruch ihre Talfahrt fort. Sie gaben weitere bis zu drei Prozent nach, nachdem sie wegen schwächelnder Werbeeinnahmen am Freitag um rund 39 Prozent abgerutscht waren. Börsianer stellten sich die Frage, wo das Wachstum seinen Tiefpunkt erreichen könnte, wenn sich das wirtschaftliche Umfeld weiter abschwäche, hieß es bei den Analysten von Wells Fargo.

Aktien des Goldminen-Betreibers Newmont sackten rund sechs Prozent ab. Wegen den höheren Energie-, Arbeits- und Materialkosten verfehlte das Unternehmen seine Gewinnprognose. „Die Minengesellschaften haben seit über einem Jahr mit Kosteninflation und Produktionsunterbrechungen zu kämpfen, und die fallenden Rohstoffpreise sind ihre jüngste Herausforderung“, sagte Adam Josephson, Analyst bei KeyBanc Capital Markets.

Anleger an der Wall Street vor Fed-Treffen verhalten

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Die aktuelle Folge zum FUNDSCENE NFT, Web3 , Metaverse Talk.

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse