Sonntag, Mai 26, 2024
StartLifestyleReisenLuxus neu definiert

Luxus neu definiert

­Anantara Kihavah Maldives Villas punkten mit neuen Pool Villen – Spektakulärer Wohnkomfort über dem Wasser

Exklusives Upgrade: Die Anantara Kihavah Maldives Villas heben mit den insgesamt 40 frisch renovierten Over Water Pool Villen das Wohnerlebnis des Fünf-Sterne-Resorts auf eine neue Dimension. Während sie bereits zuvor zu den komfortabelsten Unterkünften des Inselstaats gehörten, sind sie nach der rund einjährigen und mehrere Millionen Euro teuren Umbauphase das aufwändigste Projekt des Hotels seit seiner Eröffnung im Jahr 2011. Mit einer Größe von 267 Quadratmetern bieten sie mit ihrer erweiterten Sonnenterrasse noch mehr Platz und Privatsphäre als zuvor. Ein Whirlpool mit gläsernem Boden ermöglicht faszinierende Blicke auf die Unterwasserwelt des Hausriffs, während der sieben Meter lange Infinity-Pool das Gefühl vermittelt, direkt in den Indischen Ozean hinein zu schwimmen.

Großzügige Sitzecken sowie Schaukelliegen laden zum Verweilen ein; bodentiefe Fenster, helles Holz und türkisblaue Dekoelemente lassen den Wohnbereich mit der Umgebung verschmelzen und sorgen für eine luftig-leichte Atmosphäre. Die zum Resort gehörende Lagune ist über wenige Holzstufen direkt von der eigenen Terrasse aus erreichbar. Neu sind außerdem die geräumigen One Bedroom Family Over Water Pool Villen mit einem eigenen Schlafquartier für bis zu zwei Kids. Abgerundet wird das luxuriöse Wohnerlebnis durch einen persönlichen Host, der sich in jeder Villa um die individuellen Bedürfnisse der Gäste kümmert. Der Übernachtungspreis für die neuen Villen beginnt bei 1.615 Euro für zwei Personen inklusive Frühstück. Weitere Informationen finden sich unter www.anantara.com/kihavah-maldives.

„Wir möchten weiterhin den zeitlosen Luxus bieten, für den Anantara Kihavah bekannt ist“, bekräftigt Sjefke Jansen, General Manager des Hotels. „Unsere legendären Over Water Pool Villen wurden erneuert, um Gästen ein noch besseres Urlaubserlebnis zu ermöglichen. Neben modernster Ausstattung, liegt ein großer Fokus auf der landestypischen Dekoration und darauf, die atemberaubende Umgebung ins Innere zu holen. Wir freuen uns außerdem, eine brandneue Kategorie für Familien einzuführen – die One Bedroom Family Over Water Pool Villen. Diese Einheiten bieten Schlafmöglichkeiten und Annehmlichkeiten eigens für Familien mit kleinen Kindern,“ so Jansen.

Für die Umsetzung zeichnet Atelier Pod, ein renommiertes und international agierendes Architekturbüro verantwortlich. Klare Formen, helle Farben und die Verwendung lokaler Materialien stehen im Mittelpunkt. So sind alle neuen Einrichtungsgegenstände geprägt durch ihren traditionell-maledivischen Stil. Sorgfältig ausgewählt, spiegeln sie die Besonderheiten der heimischen Kultur wider und unter anderem die Wanddekoration ist handgefertigt und stammt von der maledivischen Insel Thuladoo.

Die Anantara Kihavah Maldives Villas überzeugen mit insgesamt 80 Villen, entweder mit privatem Strandzugang oder auf Stelzen über dem Wasser thronend. Das hauseigene Korallenriff gilt als eines der schönsten geschützten Tauchreviere weltweit. Kulinarische Highlights sind das Unterwasser-Restaurant SEA mit dem ersten Unterwasser-Weinkeller der Welt und die einzige Sternwarte der Malediven mit dem Restaurant SKY. Das Anantara Spa mit seinen sechs Behandlungsräumen lädt zu Massagen und erholsamen Stunden auf der Sonnenterrasse ein. Im Sommer 2023 veröffentlichte das Resort als Erstes der Malediven sein eigenes Buch „Wonders of Kihavah“, eine forschungsbasierte Publikation über die Artenvielfalt der Inseln.

Bild © Anantara Hotels, Resorts & Spas

Quelle STROMBERGER PR GmbH

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.