Amazon-Mitarbeiter dringen auf weitere Gewerkschaft

Date:

spot_img

New York, 17. Aug (Reuters) – Der weltgrößte Onlinehändler Amazon muss sich mit der Gründung weiterer Gewerkschaften auseinandersetzen. Auch die Beschäftigten in einem Lagerhaus in der Nähe von Albany, New York, wollen sich gewerkschaftlich organisieren, wie aus dem Antrag der Arbeitnehmervertretung Amazon Labor Union (ALU) bei der Bundesarbeitsaufsichtsbehörde am Dienstag hervorgeht. Es gehe um die Vertretung der Interessen von rund 400 Mitarbeitern.

ALU hatte im April bereits in einem anderen New Yorker Logistikzentrum den Weg für die erste Arbeitnehmervertretung in der 28-jährigen Firmengeschichte von Amazon freigemacht. Mitarbeiter an Dutzenden Standorten in den USA erwägen einen Gewerkschaftsbeitritt. Sie werfen dem Online-Händler vor, den Gewinn über die Sicherheit der Angestellten zu stellen und eine gewerkschaftliche Vertretung zu behindern. „Unsere Mitarbeiter haben die Wahl, ob sie einer Gewerkschaft beitreten wollen oder nicht. Das hatten sie immer. Wir als Unternehmen sind nicht der Meinung, dass Gewerkschaften die beste Lösung für unsere Mitarbeiter sind. Wir konzentrieren uns weiterhin darauf, direkt mit unserem Team zusammenzuarbeiten, um Amazon weiterhin zu einem großartigen Arbeitsplatz zu machen“, sagte Konzern-Sprecher Paul Flanagan.

Amazon-Mitarbeiter dringen auf weitere Gewerkschaft

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Die aktuelle Folge zum FUNDSCENE NFT, Web3 , Metaverse Talk

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

RWE will auch nach US-Milliarden-Zukauf in Europa investieren

Frankfurt/Düsseldorf, 03. Okt - RWE will auch nach einer milliardenschweren Übernahme in den USA weiter in Deutschland und Europa in erneuerbare Energien investieren. Der Essener Konzern...

Ukraine gelingt Durchbruch an der Südfront

Kiew, 03. Okt - Den ukrainischen Streitkräften ist der größte Durchbruch an der Südfront seit Kriegsbeginn gelungen. Die Truppen rückten am Montag an der Frontlinie im...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking