5.4 C
München
Montag, November 28, 2022

8.September 2022 Dax am EZB-Tag höher erwartet

Expertenmeinungen

Frankfurt, 08. Sep – Wenige Stunden vor dem Zinsentscheid der Europäischen Zentralbank (EZB) wird der Dax Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge am Donnerstag höher starten. Am Mittwoch hatte er gestützt auf Kursgewinne an der Wall Street 0,3 Prozent fester bei 12.195,97 Punkten geschlossen. Hier lesen. Grafikdownload Agena Trader

Dax
Screen Shot Agena Trader 7. September 2022

Eine Rekord-Anhebung des Schlüsselsatzes durch die Frankfurter Währungshüter um 0,75 Prozentpunkte gilt an der Börse als so gut wie sicher. „Die Situation, in der sich die EZB befindet, ist zunehmend heikel“, sagte Gergely Majoros, Anlage-Experte des Vermögensverwalters Carmignac. „Sie muss sich mit der Inflation in einem Umfeld befassen, in dem ein hohes Rezessionsrisiko in der Eurozone besteht.“ Um die galoppierende Inflation in den Griff zu bekommen werde sie voraussichtlich in den weiteren Sitzungen bis zum Jahresende die Zinsen um jeweils 0,75 Prozentpunkte anheben.

Schlusskurse europäischer Indizes am vorangegangenen HandelstagStand
Dax<.GDAXI>12.915,97
Dax-Future<FDXc1>13.009,00
EuroStoxx50<.STOXX50E>3.502,09
EuroStoxx50-Future<STXEc1>3.526,00
Schlusskurse der US-Indizes am vorangegangenen HandelstagStandVeränderung
Dow Jones<.DJI>31.581,28+1,4 Prozent
Nasdaq<.IXIC>11.791,90+2,1 Prozent
S&P 500<.SPX>3.979,87+1,8 Prozent
Asiatische Indizes am DonnerstagStandVeränderung
Nikkei<.N225>28.004,35+2,1 Prozent
Shanghai<.SSEC>3.241,61-0,1 Prozent
Hang Seng<.HSI>18.969,82-0,4 Prozent

8.September 2022 Dax am EZB-Tag höher erwartet

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Tipp: Dividenden ausländischer Aktien werden doppelt besteuert, 
dieses Finanztool erledigt Deine Rückerstattung

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse