0 C
München
Samstag, Dezember 10, 2022

6. Juni 2022 Dax zur Eröffnung höher erwartet

Expertenmeinungen

Frankfurt, 06. Jun (Reuters) – Am Montag wird der Dax Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge höher starten.

Ein unerwartet starker US-Stellenaufbau hatte die Hoffnungen der Anleger auf eine Zinspause in den USA im Herbst am Freitag schwinden lassen. Der Dax verlor 0,2 Prozent auf 14.460 Punkte. Hier lesen.

Grafik: AgenaTrader, Grafikdownload.

Dax schließt
ScreenShot: AgenaTrader 3. Juni 2022

Angesichts des in den vergangenen Monaten heiß gelaufenen Arbeitsmarkts und der zugleich rasant steigenden Preise hat die US-Notenbank Fed Anfang Mai die Zinsen so stark angehoben wie seit 22 Jahren nicht mehr und weitere große Schritte für den Sommer in Aussicht gestellt. Börsianer hatten auf eine Pause im September gehofft.

Bei den Konjunkturdaten ist die Agenda weitgehend leer, zudem dürften die Börsenumsätze am Pfingstmontag feiertagsbedingt überschaubar bleiben.

Schlusskurse europäischer Indizes am vorangegangenen HandelstagStand
Dax<.GDAXI>14.460,09
Dax-Future<FDXc1>14.548,00
EuroStoxx50<.STOXX50E>3.783,66
EuroStoxx50-Future<STXEc1>3.806,00
Schlusskurse der US-Indizes am vorangegangenen HandelstagStandVeränderung
Dow Jones<.DJI>32.899,70-1,1 Prozent
Nasdaq<.IXIC>12.012,73-2,5 Prozent
S&P 500<.SPX>4.108,54-1,6 Prozent
Asiatische Indizes am MontagStandVeränderung
Nikkei<.N225>27.973,29+0,8 Prozent
Shanghai<.SSEC>3.224,35+0,9 Prozent
Hang Seng<.HSI>21.358,97+1,3 Prozent

6. Juni 2022 Dax zur Eröffnung höher erwartet

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Mehr im Bereich Börse.

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse