-0.9 C
München
Samstag, Januar 28, 2023

25.10.22 Energie Ticker

Expertenmeinungen

25. Okt – Es folgen Entwicklungen aus Politik und Wirtschaft rund um das Thema Energie in Folge des russischen Angriffs auf die Ukraine:

10.13 Uhr – Die Solarwirtschaft hat vor einem Tabu-Bruch bei der geplanten Abschöpfung von sogenannten Übergewinnen der Energie-Erzeuger gewarnt. Eine rückwirkende Beschneidung der Erlöse sei nach Einschätzung einer vom Solarverband BSW in Auftrag gegebenen Studie zudem rechtswidrig, erklärt BSW-Hauptgeschäftsführer Carsten Körnig. „Derartige Eingriffe würden das Investitionsklima für marktgetriebene Solarkraftwerke nachhaltig vergiften. Sie drohen die Markteinführung der Photovoltaik um viele Jahre zurückzuwerfen.“ In einem Regierungspapier zur geplanten Strompreis-Bremse wird eine rückwirkende Abschöpfung von Gewinnen vorgeschlagen.

05.00 Uhr – Die Vorsitzende der Gaspreiskommission, Veronika Grimm, lehnt die Einführung einer allgemeinen Heizkostenbremse ab. „Man sollte nicht den Eindruck erwecken, dass der Staat die gestiegenen Energiekosten für alle Bürger dauerhaft pauschal abfangen kann“, sagt Grimm der Zeitung „Welt“. Ergänzend zur Gaspreisbremse könne die Regierung lediglich über zusätzliche gezielte Hilfen für Haushalte nachdenken. „Aber das müsste gezielt Haushalte mit geringen Einkommen adressieren.“ Dass einzelne Akteure mit Forderungen nach weiteren breit angelegten Preisbremsen und Preisdeckeln versuchten, aus der Situation politisches Kapital zu schlagen, sei wenig überraschend.

25.10.22 Energie Ticker

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Hier findet ihr den aktuellen Livestream zum Thema Web3 NFT Metaverse Talk

- Advertisement -spot_img
spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse