-1.4 C
München
Samstag, Januar 28, 2023

21. Dezember 2022 wichtige Kursbewegungen

Expertenmeinungen

21. Dez – Es folgt der Börsen-Ticker zu wichtigen Kursbewegungen an den internationalen Finanzmärkten und ihren Ursachen: 

18.45 Uhr – Eine optimistische Analystenprognose treibt die Boeing-Aktie an. Die Papiere des US-Flugzeugbauers springen um 4,1 Prozent auf 196,10 Dollar – das höchste Niveau seit März. Das Forschungsunternehmen CFRA Research erwartet für das kommende Jahr einen Anstieg der Auslieferungen von Boeing- und AirbusAIR.PA-Jets um mindestens 25 Prozent. Der Grund sei eine Erholung des Reiseverkehrs. Die Airbus-Titel haben am Mittwoch zwei Prozent höher bei 113,30 Euro geschlossen.

15.30 Uhr – Sparmaßnahmen beflügeln den US-Paketzusteller FedEx. Die Titel des in New York gelisteten Unternehmens steigen vorbörslich um mehr als vier Prozent auf 171 Dollar. Zuvor hatte FedEx angekündigt, eine Milliarde Dollar sparen zu wollen. Zudem waren die Zahlen für das zweite Quartal besser als erwartet ausgefallen. Daraufhin erhöhten die Analysten von Susquehanna das Kursziel auf 170 Dollar von 165 Dollar. 

12.45 Uhr – Der Medizintechnik-Hersteller Philips gewinnt an der Börse nach optimistischen Berichten über zurückgerufene Beatmungsgeräte. Die Titel des Konzerns legen in Amsterdam um 4,4 Prozent auf 12,92 Euro zu. „Wir können feststellen, dass das gesamte Produkt den Sicherheitsnormen entspricht. Das ist eine sehr ermutigende Nachricht“, sagt Philips-Chef Roy Jakobs. Das Unternehmen hatte 5,5 Millionen Beatmungsgeräte zurückgerufen, nachdem sich der dort verarbeitete Schaumstoff in einigen Fällen aufgelöst hatte und giftige Dämpfe freisetzte.

12.25 Uhr – Während Sportartikelhersteller wie Puma und JDSports zu den größten Gewinnern an den europäischen Börsen gehören, begibt der norwegische Sportartikelanbieter XXL sich auf Talfahrt. Die Aktien von XXL fallen in Oslo um mehr als 11 Prozent auf 3,94 dänische Kronen. Das Unternhemen hatte zuvor die Prognose für das vierte Quartal heruntergeschraubt. Zudem wolle der Konzern im kommenden Jahr aus dem österreichischen Markt aussteigen.

07.50 Uhr – Aurubis punktet bei Anlegern mit einem höheren Gewinn. Die Titel von Europas größter Kupferhütte steigen vorbörslich bei Lang & Schwarz um rund vier Prozent. Das operative Ergebnis und der Ergebnisausblick habe leicht über den Erwartungen gelegen, sagte ein Händler. „Aurubis ist nicht so stark von der Energiekrise betroffen wie befürchtet, was ebenfalls positiv ist.“

07.35 Uhr – Starke Zahlen des US-Rivalen Nike helfen Adidas und Puma auf die Sprünge. Adidas-Aktien ziehen vorbörslich bei Lang & Schwarz um rund drei Prozent an. Die Titel von Puma steigen vorbörslich um 3,7 Prozent.

21. Dezember 2022 wichtige Kursbewegungen

Quelle: Reuters

Symbolfoto: Bild von geralt auf Pixabay 

Tipp: Dividenden ausländischer Aktien werden doppelt besteuert, 
dieses Finanztool erledigt Deine Rückerstattung

- Advertisement -spot_img
spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse