Samstag, Juni 22, 2024
StartBörse15. März 2023 wichtige Kursbewegungen

15. März 2023 wichtige Kursbewegungen

15. Mrz – Es folgt der Börsen-Ticker zu wichtigen Kursbewegungen an den internationalen Finanzmärkten und ihren Ursachen: 

18.55 Uhr – Ein Rückgang der Anzahl ausgelieferter Flugzeuge bei Boeing drückt die Aktie auf den tiefsten Stand seit Ende Dezember. Die Anteilsscheine des US-Flugzeugbauers bröckeln um gut sechs Prozent auf 194,26 Dollar ab und sind damit Schlusslicht im US-Dow-Jones-Index der Standardwerte. Boeing verzeichnete im Februar wegen Lieferkettenproblemen einen Rückgang der Auslieferungen seiner 737 MAX-Flugzeuge auf 24 von 34 im Januar, teilte der Konzern mit.

11.09 Uhr – Europas Banken geraten an den Börsen erneut unter Druck. Der europäische Branchenindex fällt um 4,2 Prozent auf ein Zehn-Wochen-Tief. Die Titel der Commerzbank und der Deutschen Bank sind mit einem Minus von rund sechs Prozent die Schlusslichter im Dax, nachdem sie sich am Vortag erholt und jeweils mehr als vier Prozent zugelegt hatten. Nach wie vor hielten sich die Sorgen rund um den Zusammenbruch der kalifornischen Silicon Valley Bank (SVB), sagte ein Händler. „Die Themen sind noch nicht ausgestanden.“

09.45 Uhr – Nach einem Gewinneinbruch und einem mauen Geschäftsausblick steigen die Anleger bei Stadler Rail aus. Mit einem Kurseinbruch von 7,8 Prozent auf 32,66 Franken ist der Zugbauer der größte Verlierer an der Schweizer Börse. Der Gewinn des Konzerns sank im vergangenen Jahr insbesondere wegen währungsbedingten Kursverlusten um 44 Prozent und das Unternehmen braucht länger als geplant, um sein operatives Rentabilitätsziel zu erreichen.

09.40 Uhr – Anleger zeigen sich enttäuscht über die Zahlenwerke der beiden Modekonzerne H&M und Inditex. Die Titel von H&M brechen in Stockholm nach Vorlage von Quartalszahlen rund sechs Prozent ein. Die Analysten der Credit Suisse nannten ein Umsatzplus von ein Prozent in lokaler Währung im Vergleich zu 2019 als „etwas enttäuschend angesichts des starken Branchenumsatzes in diesem Zeitraum und der schwachen Vergleichszahlen“. Die Aktien der Zara-Mutter Inditex rutschten in Madrid rund drei Prozent ab.

08.14 Uhr – Anleger kehren Lanxess nach einem enttäuschenden Ausblick auf das erste Quartal den Rücken zu. Die Titel des Kölner Spezialchemiekonzerns geben im Frankfurter Frühhandel um 1,2 Prozent nach. Für das erste Quartal erwartet Lanxess angesichts der weiter hohen Energiepreise einen Rückgang des bereinigten Ergebnis auf 180 bis 220 Millionen Euro. Damit liege der Konzern unter den Erwartungen, sagte ein Händler.

07.43 Uhr – Der Münchner Autobauer BMW legt im vorbörslichen Handel bei Lang & Schwarz um ein Prozent zu und gehört damit zu den Spitzenreitern im Dax. BMW rechnet für das laufende Jahr mit einem leichten Anstieg bei den Auslieferungen und stellt eine Gewinnmarge im Autogeschäft von acht bis zehn Prozent in Aussicht.

15. März 2023 wichtige Kursbewegungen

Quelle: Reuters

Symbolfoto: Bild von geralt auf Pixabay

Tipp: Dividenden ausländischer Aktien werden doppelt besteuert, 
dieses Finanztool erledigt Deine Rückerstattung

Kennen Sie schon unser neues Wirtschaftsmagazin „Paul F„? Jetzt bei Readly lesen.

Eine kostenlose Leseprobe von Paul F gibt es bei United Kiosk.

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.