-0.2 C
München
Samstag, Januar 28, 2023

14. November 2022 wichtige Kursbewegungen

Expertenmeinungen

Frankfurt, 14. Nov – Es folgt der Börsen-Ticker zu wichtigen Kursbewegungen an den internationalen Finanzmärkten und ihren Ursachen: 

20.45 Uhr – Die Aktien des finanziell angeschlagenen Fitnessgeräte-Anbieters Peloton Interactive sind im späten Handel an der Nasdaq gefragt. Die Anteilsscheine legen zum Wochenauftakt in einem kaum veränderten Marktumfeld um mehr als sechs Prozent zu. Die US-Investmentgesellschaft Global Tiger Management erhöht ihren Ansteil an Peloton um über 20 Prozent. Im Oktober hatte Peloton mitgeteilt, etwa zwölf Prozent seiner Belegschaft entlassen zu wollen. Das Unternehmen hatte in der Pandemie zunächst von der starken Nachfrage nach Sportgeräten für daheim profitiert. Die durch die Pandemie ausgelöste Verkaufsdynamik ebbte jedoch bald mit der Wiedereröffnung von Fitnessstudios ab und stürzte das Unternehmen in eine Reihe von Quartalsverlusten.

16.08 Uhr – Infineon punktet bei Anlegern mit seiner Bilanz. Die Aktien des Chipherstellers schießen nach Zahlenvorlage um 7,5 Prozent auf 31,44 Euro nach oben. Künftig soll der Umsatz im Jahr um mehr als zehn Prozent wachsen statt – wie bisher erwartet – um neun Prozent.

12.15 Uhr – Die geplante Übernahme durch den Rivalen Indivior beschert Opiant den größten Kurssprung seit zehn Jahren. Die Aktien der Pharmafirma steigen im vorbörslichen US-Geschäft um 117 Prozent auf 20,62 Dollar. Der Spezialist für Medikamente gegen Drogen-Abhängigkeit bietet den Angaben zufolge für den Anbieter eines Mittels zur Behandlung von Patienten mit einer Überdosis bis zu 28 Dollar je Aktie. Davon hingen acht Dollar von Fortschritten bei der Medikamenten-Entwicklung ab.

11.45 Uhr – Angehobene Gesamtjahresziele hieven Informa an die Spitze des Londoner Auswahlindex FTSE. Die Aktien des Seminar-Veranstalters steigen um knapp neun Prozent, so stark wie zuletzt vor zwei Jahren. Dank einer anziehenden Nachfrage rechnet das Unternehmen nun mit einem operativen Gewinn von umgerechnet 560 bis 577 Millionen Euro statt 537 bis 560 Millionen Euro. Der Umsatz werde voraussichtlich bei 2,6 bis 2,7 statt 2,5 bis 2,6 Milliarden Euro liegen. Die Analysten der Credit Suisse erwarten zudem für 2023 Anhebungen der Seminargebühren.

09.55 Uhr – Ein negativer Analystenkommentar schickt LEG Immobilien auf Talfahrt. Die Aktien der Immobilienfirma fallen um vier Prozent auf 65,08 Euro. Die Experten der US-Bank Goldman Sachs haben die Titel auf „Neutral“ von „Buy“ heruntergestuft und das Kursziel auf 62,30 von 70 Euro gesenkt.

09.49 Uhr – Ein positiver Analystenkommentar hievt Merck an die Spitze des Dax. Die Aktien des Darmstädter Pharmakonzerns steigen um 5,6 Prozent auf 185,15 Euro. Börsianern zufolge haben die Experten der Bank of America die Titel auf „Buy“ von „Neutral“ heraufgestuft.

09.40 Uhr – Ein Medienbericht über einen Einstieg der französischen Staatsbank CDC beflügelt Orpea. Die Aktien des Alteinheim-Betreibers steigen in Paris um zehn Prozent. Dem Blatt „Le Journal du Dimanche“ zufolge könnte CDC knapp 30 Prozent an dem Unternehmen übernehmen, das in den vergangenen Monaten wegen angeblicher Misshandlung von Heim-Insassen in die Kritik geraten war. 

09.30 Uhr – Die Übernahme des spanischen Munitionsherstellers Expal durch Rheinmetall kommt bei Anlegern gut an. Die Aktien des deutschen Rüstungskonzerns steigen um rund fünf Prozent. Der Schritt sei strategisch sinnvoll, der Kaufpreis von etwa 1,2 Milliarden Euro erscheine aber hoch, sagte ein Börsianer. Außerdem sei die Frage, wie das Unternehmen diesen Deal finanzieren werde. 

07.55 Uhr – Rekorde bei Umsatz und Betriebsgewinn ermuntern Anleger zum Einstieg bei Adesso. Die Aktien der IT-Firma steigen vorbörslich um 2,4 Prozent. Das Unternehmen steigerte das operative Ergebnis vor Sondereffekten den Angaben zufolge im dritten Quartal um 30 Prozent auf 33,3 Millionen Euro. Die Erlöse hätten um 39 Prozent auf 241,4 Millionen Euro zugelegt. Auf dieser Basis bekräftigte das Unternehmen das Gesamtjahresziel eines Umsatzes von 800 bis 850 Millionen Euro und eines operativen Gewinns von 90 bis 95 Millionen Euro. 

14. November 2022 wichtige Kursbewegungen

Quelle: Reuters

Titelfoto: Bildquelle: Bild von geralt auf Pixabay

Tipp: Dividenden ausländischer Aktien werden doppelt besteuert, 
dieses Finanztool erledigt Deine Rückerstattung

- Advertisement -spot_img
spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse