1.7 C
München
Mittwoch, November 30, 2022

12. August 2022 Dax zur Eröffnung niedriger erwartet

Expertenmeinungen

Frankfurt, 12. Aug (Reuters) – Am Freitag wird der Dax Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge niedriger starten. Am Donnerstag hatte der deutsche Leitindex kaum verändert bei 13.694 Punkten geschlossen. Die Unklarheit über die nächsten Zinsschritte der US-Notenbank Fed sorgte für Zurückhaltung. Hier lesen.

Grafikdownload Agena Trader

Dax
Agena Trader 11. August 2022

An der Wall Street fanden die wichtigsten Indizes keine einheitliche Richtung. Hier lesen.

Zum Wochenschluss kehrt nach der Bilanzflut der vergangenen Tage etwas Ruhe ein. Nur noch wenige Unternehmen, darunter Jungheinrich und Knorr Bremse, lassen sich noch in ihre Bücher schauen.

Auf der Konjunkturseite steht am Nachmittag die viel beachtete Umfrage zur Verbraucherstimmung der Universität Michigan in den USA für den Monat August auf dem Pogramm. Von Reuters befragte Experten erwarten eine weitere Aufhellung der Stimmung.

Schlusskurse europäischer Indizes am vorangegangenen HandelstagStand
Dax<.GDAXI>13.694,51
Dax-Future<FDXc1>13.674,00
EuroStoxx50<.STOXX50E>3.757,05
EuroStoxx50-Future<STXEc1>3.751,00
Schlusskurse der US-Indizes am vorangegangenen HandelstagStandVeränderung
Dow Jones<.DJI>33.336,67+0,1 Prozent
Nasdaq<.IXIC>12.779,91-0,6 Prozent
S&P 500<.SPX>4.207,27-0,1 Prozent
Asiatische Indizes am FreitagStandVeränderung
Nikkei<.N225>28.457,62+2,3 Prozent
Shanghai<.SSEC>3.280,41+0,0 Prozent
Hang Seng<.HSI>20.191,00+0,5 Prozent

Dax zur Eröffnung niedriger erwartet

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Foto: Symbolfoto

Tipp: Dividenden ausländischer Aktien werden doppelt besteuert, 
dieses Finanztool erledigt Deine Rückerstattung.

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse