-1.8 C
München
Samstag, Januar 28, 2023

Yen-Schwäche treibt Japans Außenhandelsdefizit auf Rekordhöhe

Expertenmeinungen

Tokio, 20. Okt – Angesichts gestiegener Ölpreise und der Schwäche des Yen hat Japan zur Mitte des Haushaltsjahrs ein Handelsdefizit in Rekordhöhe angehäuft. Wie aus am Donnerstag vorgelegten Daten des Finanzministeriums in Tokio hervorgeht, betrug es in der ersten Hälfte des Fiskaljahres per Ende September elf Billionen Yen – umgerechnet rund 74,5 Milliarden Euro.

Dazu beigetragen hat in diesem Zeitraum insbesondere der auch wegen der ultra-lockeren Geldpolitik unter Druck geratene Yen, der zum Dollar 20 Prozent an Außenwert einbüßte. Da die Ölimporte des rohstoffarmen Inselstaates in der US-Devise abgerechnet werden, verstärkt dieser Effekt das Defizit.

Die schwache Landeswährung macht zwar die Exporte Japans auf den Weltmärkten wettbewerbsfähiger. Doch im Inland müssen Verbraucher und Einzelhändler zugleich höhere Preise für importierte Kraftstoffe und Lebensmittel berappen. „Steigende Importe spiegeln keineswegs die Stärke der Inlandsnachfrage wider“ sagte Takeshi Minami, Chefökonom am Norinchukin Research Institute. „Stattdessen werden höhere Lebenshaltungskosten die Haushalte dazu veranlassen, den Gürtel enger zu schnallen“, 

Japans Importwachstum überstieg im September mit 45,9 Prozent den fünften Monat in Folge die 40-Prozent-Marke und erreichte beim Volumen einen Rekordwert. Der Anstieg der Importe war zugleich stärker als das Exportwachstum von 28,9 Prozent. Dieses Missverhältnis führte im vorigen Monat zu einem Handelsdefizit von zwei Billionen Yen (13,56 Milliarden Euro).

Die nach den USA und China drittgrößte Volkswirtschaft der Welt verzeichnet nunmehr bereits seit 14 Monaten Außenhandelsdefizite. Dazu passt, dass sich die Stimmung in der japanischen Wirtschaft im abgelaufenen Quartal verschlechtert hat. Die nachlassende globale Nachfrage und die steigenden Rohstoffpreise belasten die Exporte und den Konsum.

Yen-Schwäche treibt Japans Außenhandelsdefizit auf Rekordhöhe

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Hier findet ihr den aktuellen Livestream zum Thema Web3 NFT Metaverse Talk

- Advertisement -spot_img
spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse