Volkswagen will bei Software wachsen – „Da kommt noch mehr“

Date:

spot_img

Hamburg, 16. Feb (Reuters) – Volkswagen plant neben Partnerschaften bei der Softwaretochter Cariad auch weitere Beteiligungen. „Wir bauen Fähigkeiten auf, um in der Autosoftware autark zu werden“, schrieb Konzernchef Herbert Diess am Mittwoch auf der Online-Plattform Reddit.

Das solle durch organisches Wachstum, Akquisitionen und Partnerschaften sowie die Rekrutierung von Tech-Talenten erreicht werden. Vergangenes Jahr habe Volkswagen rund 1000 Software-Ingenieure eingestellt. Die Entwicklung des automatisierten Fahrens solle durch die Partnerschaft mit Bosch beschleunigt werden.

Diess verwies auf ein weiteres Beispiel: Um die Bilderkennungsfähigkeiten zu verbessern, habe Volkswagen das Team von Hella Aglaia übernommen. „Da kommt noch mehr“, kündigte er auf die Frage eines Teilnehmers in dem Forum an.

Die später in Cariad umgetaufte Car.Software Org von VW hatte vor einiger Zeit die Kamerasoftware-Sparte von Hella übernommen, um damit den Bereich Bildverarbeitung und die Entwicklung von automatisierten Fahrfunktionen auszubauen.

Volkswagen

Diess sagte, das Autofahren werde durch autonomes Fahren sicherer. Auf die Frage, wo er die Autoindustrie in 25 Jahren sehe, schrieb der Konzern-Chef, das sei schwer vorherzusagen. Er gehe aber davon aus, dass dann alle Autos in der Lage seien, selbstständig zu fahren. „Sehr sicher, wahrscheinlich gar keine Unfälle mehr.“

Diess kündigte außerdem an, dass Volkswagen nach Marken unterschiedliche sprachliche Assistenzsysteme entwickeln werde. „Hello ID! Hello Audi!…“

Auf die Frage eines weiteren Teilnehmers, ob Volkswagen einen elektrischen Pickup nach dem Vorbild des Ford 150 Lightning für die USA auflegen werde, antwortete Diess: „Gute Idee!“ Er ließ offen, ob dies tatsächlich realisiert werden könnte.

Auch auf einen Gruß aus dem VW-Werk in Chattanooga gratulierte er den Mitarbeitern dort für den gelungen Produktionsstart des ID.4. „Aus den Fragen, die ich auf Reddit erhalten habe, sollte eine große Nachfrage nach diesem Auto bestehen. Seid vorbereitet“, schrieb Diess und fügte eine Smiley hinzu. Diess hat nach dem Vorstandsumbau im Dezember neben seinen Aufgaben als Konzernchef die Führung von Cariad übernommen.

Volkswagen will bei Software wachsen – „Da kommt noch mehr“

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Donnerstag den 17. Februar findet unser Livestream  Trading für Anfänger statt.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Bund und Länder wollen Beschluss zu 9-Euro-Ticket-Nachfolge im Oktober

Berlin, 19. Sep - Alle Bundesländer wollen einen Nachfolger zum 9-Euro-Ticket mitfinanzieren und setzen auf eine Einigung mit dem Bund im Oktober. Die 16 Länder hätten...

Wissing – Werden Erfahrungen aus 9-Euro-Ticket nutzen

Meseberg, 31. Aug - Bundesverkehrsminister Volker Wissing will die Erfahrungen aus dem an diesem Mittwoch auslaufenden 9-Euro-Ticket für eine grundlegende Reform des Öffentlichen Nahverkehrs nutzen. Das...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking