Dienstag, März 5, 2024
StartNewsVölkerrechtler: Sondertribunal könnte IStGH stärken

Völkerrechtler: Sondertribunal könnte IStGH stärken

Köln (dts Nachrichtenagentur) – Der Kölner Völkerrechtler Claus Kreß spricht sich für die Einrichtung eines internationalen Sondertribunals zur Strafverfolgung im Ukraine-Krieg aus. Ein solches Tribunal könnte den Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) stärken, sagte Kreß im Deutschlandfunk.

Beide würden „komplementär“ wirken. „Denken Sie einmal zurück an die Sondertribunale für das ehemalige Jugoslawien und für Ruanda. Die haben dem Internationalen Strafgerichtshof den Weg gebahnt.“ Allerdings müsste es dazu wirklich ein „internationales Tribunal“ sein, welches den internationalen Tatbestand anwende und nicht ein „hybrides Tribunal“.

Von Letzterem ginge lediglich das Signal aus: „Wir weichen der Anwendung des internationalen Straftatbestandes aus und wenden stattdessen nur nationales Recht an“, so Kreß.


Foto: Internationaler Strafgerichtshof, über dts Nachrichtenagentur

Foto/Quelle: dts

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.