3.8 C
München
Donnerstag, Februar 2, 2023

Villeroy (EZB) – Nächste Zinserhöhungen nicht unbedingt XXL-Schritte

Expertenmeinungen

Paris, 28. Okt – Die nächsten Zinserhöhungen der EZB werden aus Sicht von Frankreichs Notenbankchef Francois Villeroy de Galhau nicht notwendigerweise weitere Riesenschritte sein. Bei den Erhöhungen werde die Europäische Zentralbank (EZB) flexibel sein, sagte Villeroy am Freitag in einem auf dem Finanzportal Boursorama veröffentlichten Webcast.

Trotz zunehmender Rezessionssorgen hatte die EZB am Donnerstag einen weiteren Jumbo-Zinsschritt beschlossen und die Schlüsselsätze um jeweils um 0,75 Prozentpunkte angehoben. Dies war bereits der zweite XXL-Zinsschritt in Folge. Der an den Finanzmärkten maßgebliche Einlagensatz liegt damit künftig bei 1,50 Prozent. Zudem stellte die Euro-Notenbank weitere Zinsanhebungen in Aussicht. 

Villeroy (EZB) – Nächste Zinserhöhungen nicht unbedingt XXL-Schritte

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Tipp: Dividenden ausländischer Aktien werden doppelt besteuert, 
dieses Finanztool erledigt Deine Rückerstattung

- Advertisement -spot_img
spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse