-0.3 C
München
Freitag, Dezember 9, 2022

US-Industrie sammelt erneut weniger Bestellungen ein

Expertenmeinungen

Washington, 27. Sep  – Die US-Industrie hat auch im August ein Auftragsminus wegstecken müssen. Die Bestellungen für langlebige Gebrauchsgüter wie Flugzeuge und Maschinen sanken um 0,2 Prozent zum Vormonat, wie das Handelsministerium am Dienstag in Washington mitteilte. Dies war allerdings ein geringerer Rückgang als von Experten mit minus 0,4 Prozent erwartet. Bei Investitionsgütern aus dem Nicht-Verteidigungsbereich ohne Flugzeuge gab es dagegen ein überraschend großes Auftragsplus von 1,3 Prozent. „Insgesamt werden die Zahlen die Fed wohl nicht davon abhalten, die Zinsen weiter deutlich zu erhöhen“, sagte Helaba-Analyst Ulrich Wortberg.

Die US-Notenbank (Fed) hatte ihren Leitzins jüngst zum dritten Mal in Folge ungewöhnlich kräftig angehoben – um einen Dreiviertel-Prozentpunkt auf die aktuelle Spanne von 3,00 bis 3,25 Prozent. Anleger taxieren derzeit die Wahrscheinlichkeit auf 70 Prozent, dass es bei der kommenden Zinssitzung am 1. und 2. November um weitere 75 Basispunkte nach oben gehen wird.

US-Industrie sammelt erneut weniger Bestellungen ein

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Hier findet ihr den aktuellen Livestream zum Thema Web3 NFT Metaverse Talk

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse