-0.3 C
München
Freitag, Dezember 9, 2022

US-Aussenministerium genehmigt möglichen Verkauf von Militärhilfe an Taiwan

Expertenmeinungen

Washington, 16. Jul (Reuters) – Das US-Außenministerium hat einen möglichen Verkauf militärischer technischer Hilfe im Wert von etwa 108 Millionen Dollar an Taiwan genehmigt. „Der geplante Erwerb wird die Wartung der Fahrzeuge, den Kauf von Kleinwaffen, Kampfwaffensystemen und logistischer Unterstützung ermöglichen. Dies führt zu einer Verbesserung der Fähigkeit aktuellen und zukünftigen Bedrohungen zu begegnen“, teilte die Agentur für Sicherheitskoopertation des Pentagons in einer Erklärung mit.

Die Vereinigten Staaten unterhalten nur inoffizielle Beziehungen zu Taipeh. Nach amerikanischem Recht ist Washington jedoch verpflichtet, Taiwan Mittel zur Selbstverteidigung bereitzustellen. Die Regierung von Präsident Joe Biden

hat angekündigt, die Beziehungen zur Insel zu intensivieren. China betrachtet Taiwan als sein Territorium. Taiwan pocht hingegen auf Eigenständigkeit und hat in den USA seinen wichtigen Verbündeten. Das Thema gehört zu den sensibelsten Punkten zwischen den USA und China.

US-Aussenministerium genehmigt möglichen Verkauf von Militärhilfe an Taiwan

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Die aktuelle Folge zum FUNDSCENE NFT, Web3 , Metaverse Talk.

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse