Freitag, Juni 21, 2024
StartNewsUmfrage - Biden sinkt vor Zwischenwahlen in der Wählergunst

Umfrage – Biden sinkt vor Zwischenwahlen in der Wählergunst

Washington, 31. Aug – Rund zehn Wochen vor der Kongresswahl in den USA unterstützen einer Umfrage zufolge wieder weniger Bürger die Politik von Präsident Joe Biden. Der Reuters/Ipsos-Erhebung vom Dienstag zufolge rutschte sein Zustimmungswert innerhalb einer Woche auf 38 Prozent von 41 Prozent ab. Bidens Zustimmungswert liegt seit über einem Jahr unter 50 Prozent, da die Amerikaner mit hohen Inflationsraten und einer durch die Corona-Pandemie geschädigten Wirtschaft zu kämpfen haben. Ein Drittel der befragten Republikaner und ein Viertel der befragten Demokraten gaben die angeschlagene Wirtschaft als größtes Problem der USA an.

Die Zwischenwahlen findet am 8. November statt. Dabei werden das gesamte Repräsentantenhaus und ein Drittel des Senats neu bestimmt. Es wird erwartet, dass die Demokraten im November die Kontrolle über das US-Repräsentantenhaus und möglicherweise auch über den Senat verlieren werden. Damit könnten die Republikaner Bidens Gesetze blockieren. Die nächste Präsidentenwahl steht 2024 an.

Umfrage – Biden sinkt vor Zwischenwahlen in der Wählergunst

Quelle: Reuters

Titelfoto: Copyright [palinchak] /Depositphotos.com

Hier findet ihr den aktuellen Livestream zum Thema Web3 NFT Metaverse Talk

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.