0.2 C
München
Samstag, Dezember 10, 2022

Ukraine meldet Einkesslung Tausender russischer Soldaten

Expertenmeinungen

Kiew, 01. Okt – Die Ukraine hat nach eigenen Angaben Tausende russische Soldaten in der strategisch wichtigen Stadt Lyman im Osten des Landes eingekreist. „Die russische Gruppe in der Umgebung von Lyman ist umzingelt“, sagte ein Sprecher der Streitkräfte am Samstag. Russland habe dort bis zu 5500 Soldaten stationiert, die dort noch anwesende Zahl sei jedoch unklar. „Einige ergeben sich, es gibt viele Tote und Verwundete, aber der Einsatz ist noch nicht beendet.“ Russland äußerte sich zunächst nicht. Unabhängig überprüfen lasen sich die Angaben nicht. Russland hatte Lyman im Mai eingenommen und seitdem zu einem militärischen Zentrum ausgebaut. Vor dem Krieg lebten dort 20.000 Menschen. 

Sollte die Ukraine Lyman zurückerobern, wäre dies ein empfindlicher Rückschlag für Russland. Erst am Freitag hatte Präsident Wladimir Putin die Aufnahme von Donezk in die Russische Föderation angekündigt. Donezk und Luhansk bilden zusammen den Donbass. „Lyman ist wichtig, weil es der nächste Schritt zur Befreiung des ukrainischen Donbass ist“, sagte der ukrainische Sprecher. „Es ist eine Gelegenheit, weiter nach Kreminna und Siewierodonezk zu ziehen und ist psychologisch sehr wichtig.“ Teile der Gebiete werden seit 2014 von prorussischen Separatisten kontrolliert. 

Die Ukraine und Westen weisen den von Russland ausgerufenen Anschluss von insgesamt vier ukrainischen Regionen zurück. Am Samstag erklärte auch das türkische Außenministerium, der Schritt sei als „schwere Verletzung“ des internationalen Rechts inakzeptabel. Putin hat mit dem Einsatz von Atomwaffen gedroht, sollte russisches Staatsgebiet angegriffen werden – zu dem er die Regionen nun zählt. Die Ukraine wird bei ihrer Abwehr des russischen Angriffs vom Westen umfangreich unterstützt. 

Bundesverteidigungsministerin Christine Lambrecht erklärte Medienberichten zufolge bei einem Besuch in der Republik Moldau, die Drohungen würden von der Bundesregierung ernst genommen und sehr besorgt beobachtet. „Da gilt es, sehr aufmerksam zu sein. Aber da gilt es auch, sich von solchen Drohungen nicht lähmen zu lassen.“

Ukraine meldet Einkesslung Tausender russischer Soldaten

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Hier findet ihr den aktuellen Livestream zum Thema Web3 NFT Metaverse Talk

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse