TrueLayer ernennt Sebastian Tiesler zum Country Manager

Date:

spot_imgspot_img

TrueLayer, Europas führende Open Banking Plattform, hat Sebastian Tiesler für die neu geschaffene Stelle des Country Manager für Deutschland gewonnen. Der erfahrene Fintech-Manager war zuletzt  beim deutschen Open-Banking-Unternehmen finleap connect  verantwortlich  für Solution Engineering und Go-to-Market-Strategie. Zusammen mit Max Emilson, dem Chief Revenue Officer von TrueLayer, wird Sebastian die Strategie des Unternehmens in Deutschland entwickeln und vorantreiben.

Mit dem Ausbau des Standorts Deutschland will TrueLayer seine Position als führende Open Banking Plattform in Europa festigen. Derzeit wickelt das Unternehmen mehr als die Hälfte des Open Banking-Zahlungsverkehrs in Großbritannien, Irland und Spanien ab. Mit seinen PSD2-konformen APIs deckt TrueLayer, u.a. durch seine Zusammenarbeit mit innovativen Unternehmen wie Revolut, den Bankenmarkt in diesem Bereich in Deutschland zu 90 Prozent ab.

“Open Banking bietet erhebliche Vorteile im Vergleich zu bestehenden Zahlungsmethoden, die deutschen Verbrauchern und Unternehmen zur Verfügung stehen: Sie funktionieren direkt, wurden von vornherein für die digitale Abwicklung konzipiert und bieten Händlern ein deutlich besseres Zahlungserlebnis mit geringeren Kosten an“, erklärt Tiesler. „Jetzt, da immer mehr deutsche Banken, Verbraucher und Unternehmen Open Banking verwenden, ist der ideale Zeitpunkt, um bei einem innovativen Unternehmen wie TrueLayer einzusteigen. Es gibt im Moment so viele Möglichkeiten und ich freue mich sehr, dabei zu helfen, den Aufbau des Unternehmens voranzutreiben, unsere Marktpräsenz in Deutschland zu erhöhen, neue Kunden zu gewinnen und bestehende Kunden bei ihrer Expansion nach Deutschland zu unterstützen.”

Sebastian bringt mehr als zehn Jahre Erfahrung im Unternehmens- und Produktmanagement von Fintechs mit und verfügt über ein umfangreiches Wissen im Bank- und Zahlungsbereich. Vor seiner Station bei finleap connect verantwortete er bei figo unter anderem die Produktentwicklung und war maßgeblich an der Fusion mit zwei weiteren Unternehmen zu finleap connect beteiligt. Zuvor war er Head of Mobile Solutions bei Star Finanz, einer Tochtergesellschaft der Sparkassen Finanzgruppe für Finanzinformatik. 

Max Emilson, CRO bei TrueLayer, sagt:

„TrueLayer treibt seine europäische Expansion voran, indem es das Problem der kostspieligen, schlecht konvertierenden Zahlungsmethoden mit direkten, sicheren Bank-zu-Bank-Zahlungen anpackt. Deutschland bietet mit seinen etablierten Finanzdienstleistungszentren, seiner florierenden Fintech-Szene und seinen E-Commerce-Plattformen, die alle von den Dienstleistungen von TrueLayer profitieren können, eine große Chance. Sebastian wird eine entscheidende Rolle für uns in Deutschland spielen, indem er auf unserer Arbeit mit Kunden wie Revolut aufbaut und unsere Aktivitäten in Deutschland weiter ausbaut. Seine Fintech-Erfahrung und seine Expertise im Zahlungsverkehr sowie sein fundiertes Wissen über Open Banking werden für unser weiteres Wachstum in Deutschland von entscheidender Bedeutung sein.“

Quelle PIABO PR

Das könnte dir auch gefallen

Im Coronajahr 2021 wächst deutsche E-Commerce-Branche um 19 Prozent

Berlin, 26. Jan (Reuters) - Auch das zweite Corona-Jahr 2021 hat dem Online-Handel in Deutschland starkes Wachstum beschert. Der Brutto-Umsatz von Waren im E-Commerce...

Klarna startet eigenes Festgeldkonto in der Klarna App

Klarna erweitert die Klarna App um ein Festgeldkonto und bietet Konsument*innen die Möglichkeit, an einem einzigen Ort Geld zu sparen, ihre gesamten Finanzen zu verwalten und fundierte finanzielle Entscheidungen zu treffen.

Charts richtig lesen Teil 1

spot_imgspot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking