Telekomfirmen Orange und Masmovil wollen Spanien-Geschäft vereinen

Date:

spot_img

Paris, 08. Mrz (Reuters) – Frankreichs größter Telekomkonzern Orange ORAN.PA verhandelt mit dem spanischen Konkurrenten MasMovil MMBMF.PK über einen Zusammenschluss des Spanien-Geschäfts. Das machten beide Firmen am Dienstag öffentlich. An dem geplanten Joint-Venture mit einem Firmenwert von fast 20 Milliarden Euro sollen Orange wie auch MasMovil jeweils mit 50 Prozent beteiligt sein. Noch im laufenden Quartal könnte der Deal unterzeichnet werden. Letztlich soll auch ein Börsengang eine Option sein.

Eine Bereinigung des fragmentierten europäischen Telekommarktes wird seit längerem erwartet. Insbesondere wird über eine Konsolidierung des spanischen Telekommarktes spekuliert. Spanien ist für Orange nach Frankreich der zweitgrößte Markt. Ein Preiskampf drückt seit Jahren Umsätze und Gewinne, trotzdem müssen die Firmen massiv in den Aufbau des 5G-Netzes investieren und sitzen zugleich auf hohen Schuldenbergen. Neben MasMovil konkurriert Orange mit Telefonica TEF.MC und Vodafone VOD.L. 

Der scheidende Firmenchef Stephane Richard rechnet früheren Angaben zufolge nur im Falle eines Zusammenschlusses mit Marktführer Telefonica mit Wettbewerbsbedenken. Zusammen mit MasMovil käme Orange in Spanien auf einen Jahresumsatz von mehr als 7,5 Milliarden Euro und macht Synergien von jährlich rund 450 Millionen Euro nach drei Jahren aus.

Frankreich Masmovil

Telekomfirmen Orange und Masmovil wollen Spanien-Geschäft vereinen

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Jeden Tag Börse am Vormittag

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Wall Street wieder im Minus – Ölpreis zieht an

Frankfurt, 05. Okt - Nach den jüngsten Kursgewinnen machen einige US-Anleger Kasse. Der US-Standardwerteindex Dow Jones und der breit gefasste S&P 500 fielen am Mittwoch um jeweils etwa...

Dax gibt jüngste Gewinne teilweise ab

Frankfurt, 05. Okt - Nachfolgend die Kurse ausgewählter Indizes zum Xetra-Handelsschluss am Mittwoch:  Grafik: Agena Trader Index-Stände 17:30 05.10.22 Plus/Minus in ProzentDax12.517,18 -1,2 MDax22.982,70 -2,2 TecDax2.797,08 -1,2 SDax10.808,25 -2,2 EuroStoxx503.445,23 -1,1 Stoxx503.426,45 -0,6 ATX2.797,11 -0,6 Dow Jones30.042,00 -0,9 Nasdaq10.976,52 -1,8 S&P 5003.743,51 -1,3 Umsatz aller Dax-WerteStand 05.10.22in Millionen Stück62,287 in Milliarden Euro 2,518 Ölpreis in Dollar...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking