Montag, Juni 24, 2024
StartLifestyleReisenSommer der Expeditionen im Salzburger Land

Sommer der Expeditionen im Salzburger Land

TAUERN SPA Zell am See – Kaprun weckt Entdeckungsgeist und Freiheitsgefühl

Die Sehnsucht nach Natur, Outdooraktivität und Genuss an der frischen Luft sind nach diesem wechselhaften Frühling besonders groß. Endlich hält der Sommer Einzug in den Bergen, sodass jetzt die Zeit ist, in die atemberaubende und abwechslungsreiche Landschaft einzutauchen. Zeit auf Entdeckungsreise zu gehen – in die Natur und zu sich selbst. Das am Fuße des Kitzsteinhorns gelegene TAUERN SPA Zell am See – Kaprun, ein Resort der VAMED Vitality World, lädt in diesem (Früh-)Sommer dazu ein, der Entdeckungslust nachzugehen und sich einzulassen auf ein alpines Erlebnis mit maximaler Spontanität, die ein wahres Freiheitsgefühl auszulösen vermag.

Wer im TAUERN SPA Zell am See – Kaprun eincheckt, hat Lust, etwas zu erleben, zu entdecken, zu erkunden. Das 4*S Resort ist für seine Gäste das „Base Camp“ für Expeditionen in die kontrastreiche Natur, die es umgibt. Es ist die Entspannungsoase, in der ankommen und abschalten mühelos scheint. Während Trailrunning-Begeistere in kurzen Sport-Outfits über die blühenden Alpenwiesen laufen, genießen Wandernde auf der Schmittenhöhe den Blick auf rund 30 Dreitausender und Familien erkunden gemütlich, wohin sie die sonnengetränkten Panoramawege führen.TAUERN SPA Zell am See – Kaprun

In die Pools des TAUERN SPA, wo sich ewiges Eis in angenehm warmem Wasser spiegelt, tauchen anschließend alle ein und lassen die unterschiedlichen Erlebnisse des Tages Revue passieren. Beim Besuch in der SPA Saunawelt werden Geist und Körper weiter entspannt, während der Blick auf die Gipfel schweift, die vielleicht schon morgen erklommen werden.

Expeditionen zwischen Gletscher, Berge und See

Was einen Aufenthalt im TAUERN SPA Zell am See – Kaprun besonders macht? Der Fantasie und den Möglichkeiten, etwas zu erleben, sind kaum Grenzen gesetzt, jeden Tag aufs Neue. „Mit dem Gletscher vor der Tür, unseren zwei Hausbergen Maiskogel und Schmittenhöhe, dem Nationalpark Hohe Tauern und den Pinzgauer Grasbergen liegt das Haus in einer landschaftlichen Schatzgrube.

„Wir können Gästen nahezu jeden Bergsport und jedes Alpin-Erlebnis anbieten. Und wen bei strahlendem Sonnenschein die Lust auf einen Tag am See packt, fährt einfach an den nahegelegenen Zeller See und schwimmt im kristallklaren Wasser“, so TAUERN-SPA-Expeditionsleiter Hannes Neumayr, der Gäste vor Ort berät und mit ihnen die persönlichen Erkundungstouren plant. „Wir laden explizit dazu ein, spontan zu sein, etwas Neues auszuprobieren, was unsere Gäste gern annehmen. So werden an unserer Feuerstelle oft die kühnsten Pläne für den nächsten Tag geschmiedet.

Bildcredits: TAUERN SPA Zell am See – Kaprun

Quelle : BISS PR & Communications

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.