Montag, Juli 15, 2024
StartMeldungBerliner Proptech Mietz erweitert Management-Expertise

Berliner Proptech Mietz erweitert Management-Expertise

Svetla Miteva unterstützt die Mietz GmbH als CMO auf dem Wachstumskurs

Das Startup Mietz („Tinder für Wohnungen“) verstärkt sein Management mit der neuen Marketingchefin Svetla Miteva. Zuvor war sie als Head of Marketing bei dem FinTech Startup Penta und nach dessen Übernahme durch den Finanzdienstleister Qonto, dort in gleicher Position tätig. Miteva wird die Mietz-Gründerin Lena Tuckermann als CMO und Co-Geschäftsführerin insbesondere in der strategischen Unternehmens­ausrichtung sowie im operativen Geschäft unterstützen.

Neben ihrer globalen Verantwortlichkeit für den Marketing-Bereich war sie bei trivago auch im Bereich Produktmanagement und Marketplace tätig. Diese Expertise bringt sie nun bei Mietz ein, um das Unternehmen zu seinen Wachstumszielen zu begleiten.

CEO Lena Tuckermann: „Svetla ergänzt unser Team ideal. Sie verbindet jahrelange Erfahrung im Marketing mit Stärken in der Unternehmensführung und dem Geschäftsaufbau. Durch ihre vorherigen Tätigkeiten kennt sie sich bestens in der Startup-Szene aus und ist hervorragend vernetzt.“

Svetla Miteva teilt nicht nur Marketing-Expertise mit dem Jungunternehmen, sondern auch die Wachstumsambitionen von Lena Tuckermann. „Das Produkt, das Unternehmen und Lena als Gründerin überzeugen mich zu 100 Prozent und ich bin hochmotiviert, meine Kenntnisse und Ideen einbringen und anwenden zu können“, so die Marketing-Expertin.

Die für Mietz abgeschlossene Startphase hat gezeigt, dass eine Notwendigkeit für das Produkt am Markt besteht. Mit der personellen Verstärkung wird der weitere Wachstumsprozess effizienter gestaltet, um der steigenden Nachfrage der Immobilienbranche nach der Mietz-Vermietungsplattform gerecht zu werden. Im Zuge der Managementveränderungen zum Markteintritt verlässt der bisher auch für diesen Bereich zuständige CPO Johann Kim das Unternehmen. Nachdem er den anfänglichen Aufbau der Mietz-Plattform begleitete, widmet er sich nun neuen Aufgaben.

Ab sofort leitet das neue Duo das wachsende, paritätisch besetzte Team von internationalen Mitarbeitenden. Der Diversity-Aspekt des Unternehmens zahlt merklich auf die Innovations­kraft des Startups ein. Mietz profitiert besonders von den verschiedenen Perspektiven und Erfahrungen der einzelnen Teammitglieder. Aktuell bereitet sich Mietz auf die zweite Finanzierungsrunde vor.

Bild Lena Tuckermann (CEO), Svetla Miteva (CMO)

Quelle Tower PR/Mietz GmbH

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.