Schweizer Anleger vor US-Inflationsdaten auf der Hut

Date:

spot_img

Zürich, 09. Aug (Reuters) – Die Schweizer Börse hat am Dienstag nachgegeben. Am Tag vor der Veröffentlichung der US-Inflationszahlen hielten sich die Anleger bedeckt. Die Preisdaten gelten als ein entscheidender Indikator dafür, wie stark und in welchem Tempo die amerikanische Notenbank Fed die Zinsen weiter erhöhen wird. Der Leitindex SMI gab bis rund eine halbe Stunde vor Handelsschluss 0,2 Prozent auf 11.139 Punkte nach.

Angesichts der Nervosität standen Werte mit defensivem Charakter hoch im Kurs. Die Anteile der beiden Pharmariesen Novartis und Roche, deren Geschäft als wenig konjunkturabhängig gilt, gewannen 1,2 und 0,9 Prozent an Wert. Auch Aktien von Versicherungen, die von steigenden Zinsen tendenziell profitieren, legten zu. Dagegen wurden Unternehmen mit wirtschaftszyklischem Geschäftsmodell verkauft. Grösster Verlierer unter den Standardwerten war der Computerzubehör-Hersteller Logitech mit 5,5 Prozent Kursabschlag.

Am breiten Markt griffen die Investoren zu Dufry; die Anteile rückten 3,9 Prozent vor. Der Duty-free-Shop-Betreiber ist im ersten Halbjahr stark gewachsen und operativ in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt. Dagegen brachen die Titel der Online-Apotheke Zur Rose knapp 14 Prozent ein, nachdem die Analysten von Barclays die Empfehlung auf „Equal-Weight“ gesenkt und das Kursziel mehr als halbiert haben.

Schweizer Anleger vor US-Inflationsdaten auf der Hut

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Tipp: Dividenden ausländischer Aktien werden doppelt besteuert, 
dieses Finanztool erledigt Deine Rückerstattung.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Volkswagen nimmt mit Porsche-Börsengang 9,4 Milliarden Euro ein

München, 28. Sep - Der größte Börsengang in Deutschland seit mehr als 25 Jahren ist unter Dach und Fach. Der Wolfsburger Autobauer Volkswagen brachte 113,9 Millionen...

Wall Street auf Erholungskurs – Apple auf Talfahrt

Frankfurt, 28. Sep - Nach mehreren Verlusttagen in Folge kehren Anleger an die Wall Street zurück. Mut machte ihnen am Mittwoch das vorläufige Ende des Ausverkaufs...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking