Schweizer Anleger greifen nach jüngstem Ausverkauf zu

Date:

Zürich, 04. Jul (Reuters) – Die Anleger sind zu Wochenbeginn an die Schweizer Börse zurückgekehrt. Der Leitindex SMI stieg am Montag bis rund eine halbe Stunde vor Handelsschluss um 1,1 Prozent auf 10.884 Punkte. Nach den markanten Verlusten der vergangenen Wochen griffen Schnäppchenjäger auf dem ermässigten Kursniveau zu. Das Bluechip-Barometer war im zweiten Quartal so stark gesunken wie seit Beginn der Corona-Pandemie nicht mehr. Angesichts des Unabhängigkeitsfeiertags in den USA fehlten dem Markt allerdings wichtige Impulse. Marktbeobachter zeigten sich skeptisch, dass die Aufwärtsbewegung angesichts der weiter schwelenden Inflations- und Rezessionsängste Bestand haben wird.

An die Spitze der Standardwerte setzte sich Geberit mit einem Kursplus von 2,5 Prozent. Die Analysten der UBS sprachen für das Sanitärtechnikunternehmen eine Kaufempfehlung aus. Gefragt waren auch die Banken UBS und Credit Suisse, deren Aktien um 2,3 und 1,6 Prozent stiegen. Am stärksten zum SMI-Aufschwung trug Indexschwergewicht Novartis bei: Die Anteile stiegen um 1,9 Prozent. Der Pharmakonzern kaufte auf der zweiten Handelslinie im grossen Stil eigene Aktien zurück. Novartis will eigene Titel für bis zu 15 Milliarden Dollar erwerben.

Am breiten Markt brachen die Titel von AMS Osram 7,6 Prozent ein. Die Analysten von JP Morgan kippten ihre Kaufempfehlung für den Sensorhersteller und nahmen die Empfehlung auf „Neutral“ zurück.

Schweizer Anleger greifen nach jüngstem Ausverkauf zu

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

US-Börsen vor Fed-Protokollen im Rückwärtsgang

Frankfurt, 17. Aug (Reuters) - Vor den mit Spannung erwarteten Protokollen der US-Notenbank haben Inflationssorgen die US-Börsen zur Wochenmitte ausgebremst. Auf die Stimmung drückte ein Gewinneinbruch...

Dax gibt vor Fed-Protokollen zwei Prozent nach

17. Aug (Reuters) - Nachfolgend die Kurse ausgewählter Indizes zum Xetra-Handelsschluss am Mittwoch: Grafikdownload Agena Trader Index-Stände17:30 17.08.22Plus/Minus in ProzentDax13.626,71-2,0MDax27.544,41-2,0TecDax3.134,03-1,4SDax12.907,01-2,3EuroStoxx503.755,98-1,3Stoxx503.665,59-0,6ATX3.043,65-1,9Dow Jones33.901,16-0,7Nasdaq12.896,11-1,6S&P 5004.263,18-1,0Umsatz aller Dax-WerteStand 17.08.22in...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking