Schweden verspricht vor Wahlen milliardenschweres Entlastungspaket

Date:

spot_img

Stockholm, 17. Aug (Reuters) – Die schwedische Regierung plant vor dem Hintergrund kommender Parlamentswahlen ein großzügiges Energie-Entlastungspaket. Es würden insgesamt rund 60 Milliarden Kronen (umgerechnet 5,7 Milliarden Euro) an Unternehmen und Privathaushalte verteilt, teilte die schwedische Ministerpräsidentin Magdalena Andersson am Mittwoch mit. Die Strompreise haben nach dem Einmarsch Russlands in die Ukraine ein Rekordniveau erreicht, obwohl Schweden exportiert und seine Stromerzeugung überwiegend aus Wasser-, Atom- und Windkraft besteht.

Der Wahlkampf vor den Parlamentswahlen am 11. September ist in vollem Gange, steigende Lebenshaltungskosten schmälern Anderssons Chancen auf eine zweite Amtszeit. Nach der letzten Umfrage liegen ihre sozialdemokratische Partei und Verbündete Kopf an Kopf mit dem rechten Lager einschließlich der einwanderungsfeindlichen Schwedendemokraten. Die Opposition macht die Sozialdemokraten für hohe Energiepreise wegen des Ausstiegs aus der Kernenergie verantwortlich.

Schweden verspricht vor Wahlen milliardenschweres Entlastungspaket

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Tipp: Web3 – Chancen für den Kunstmarkt

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Soldaten in den Straßen von Ouagadougou – Putschversuch in Burkina Faso?

Ouagadougou, 30. Sep - Eine laute Detonation in der Nähe des Präsidentenpalasts, Gewehrsalven und Soldaten auf den Straßen von Burkina Fasos Hauptstadt Ouagadougou nähren Spekulationen über...

Nike muss Lagerbestände verramschen – Adidas unter Druck

Bangalore/München, 30. Sep - Der weltgrößte Sportartikel-Konzern Nike muss seine deutlich gestiegenen Lagerbestände vor allem in Nordamerika mit Preisnachlässen abbauen. Das drückt ebenso auf die Bruttomarge...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking