Dienstag, April 23, 2024
StartNewsRheinmetall steigert 2021 operativen Gewinn

Rheinmetall steigert 2021 operativen Gewinn

Düsseldorf, 11. Feb (Reuters) – Der Rüstungskonzern und Autozulieferer Rheinmetall hat im vergangenen Geschäftsjahr zugelegt. Der operative Gewinn sei 2021 nach vorläufigen Zahlen um 33 Prozent auf 595 Millionen Euro gestiegen, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Die operative Marge liege mit 10,5 Prozent über der letzten Prognose von 10,0 Prozent.

Dies sei insbesondere auf ein starkes viertes Quartal zurückzuführen. Der Konzernumsatz sei um rund 4,7 Prozent auf 5,7 Milliarden Euro gestiegen und habe damit das angepeilte Plus von rund 6,0 Prozent verfehlt. Ursache hierfür sei vor allem die eingeschränkte Verfügbarkeit von Rohstoffen und Halbleiterkomponenten gewesen, die zu verringerten Lieferabrufen wichtiger Kunden geführt habe.

Rheinmetall steigert 2021 operativen Gewinn

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Kennt Ihr schon unsere Marktentwicklungen?

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.