Freitag, Juli 12, 2024
StartMeldungPM-International zum 22. Mal als Top-Innovator ausgezeichnet

PM-International zum 22. Mal als Top-Innovator ausgezeichnet

Die PM-International AG, Entwickler und Vertreiber der Marke „FitLine“, wurde zum 22. Mal als Top-Innovator im Rahmen des Innovationswettbewerb „TOP 100“ ausgezeichnet. Dies ist in der Geschichte der TOP 100 Verleihung einmalig.

Vorstand des Headquarter Europe Patrick Bacher nahm mit seiner Frau Dörte den Preis im Namen von PM-International entgegen. „Ich bedanke mich bei allen Mitarbeitern und Führungskräften von PM-International“ sagte Patrick Bacher. „Ohne sie wäre dies nicht möglich gewesen,“ fügte er hinzu.

Kontinuierliche Innovation

PM-International setzt auf kontinuierliche Innovation, sowohl in der Produktentwicklung als auch bei den bereitgestellten Geschäftstools für seine Vertriebspartner. So wurde zum Beispiel Anfang des Jahres die Weiterentwicklung der beliebten FitLine Produkte HeartDuo, Q10 und Omega3 mit der exklusiven MicroSolve+ Technologie eingeführt, welche die Löslichkeit von Nährstoffen nochmals verbessert. Auch im Geschäftsbereich innovierte PM-International mit der Einführung der Funktion „Warenkorb teilen“, die mit dem Innovation Award des Bundesverbands Direktvertrieb Deutschland (BDD) ausgezeichnet wurde, und des virtuellen Lagers, das es Vertriebspartnern erlaubt, risikofrei Waren an ihre Kunden zu verkaufen.

Strategische Partnerschaften

Mit einer Präsenz in mehr als 45 Ländern auf fünf Kontinenten und über 1.000 Mitarbeitern zählt PM-International zu den Top 10 Unternehmen in der Direktvertriebsbranche. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1993 wurden weltweit mehr als 900 Millionen FitLine Produkte verkauft. Mit mehr als 70 Patenten und strategischen Kooperationen mit verschiedenen Forschungseinrichtungen wie dem Luxembourg Institute of Science and Technology, der TU Wien und der Fachhochschule Oberösterreich, sowie der ELAB Analytics GmbH sorgt PM-International dafür, dass der Premium Standard der FitLine Produkte stets gewährleistet wird.

Zu TOP 100

Seit 1993 vergibt compamedia das TOP 100-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen. Die wissenschaftliche Leitung liegt seit 2002 in den Händen von Prof. Dr. Nikolaus Franke. Franke ist Gründer und Vorstand des Instituts für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien. Mentor von TOP 100 ist der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar. Projektpartner sind die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung und der BVMW. Als Medienpartner begleiten das manager magazin, impulse und W&V den Unternehmensvergleich.

Bild:v.l.n.r. Dörte Bacher, Ranga Yogeshwar (Mentor TOP 100), Patrick Bacher (Vorstand PM-International)

Quelle:PM-International AG

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.