5.4 C
München
Montag, November 28, 2022

Panasonic forscht an E-Autobatterien mit höherer Effizienz

Expertenmeinungen

Peking/Detroit, 13. Jul (Reuters) – Tesla-Zulieferer Panasonic Energy will seine Batterien für Elektroautos effizienter machen. Die Tochter des japanischen Elektronikkonzerns arbeite an einer neuen Technologie, mit der bis 2030 durch eine höhere Energiedichte die Reichweite der Batterien um 20 Prozent erhöht werden soll, sagte Technik-Vorstand Shoichiro Watanabe der Nachrichtenagentur Reuters. Damit könnte etwa das Tesla-Model Y 100 Kilometer weiter fahren als bislang. Alternativ könnte es den Herstellern aber auch ermöglichen, geräumigere und möglicherweise leichtere Elektrofahrzeuge zu entwickeln, während die Reichweite unverändert bleibt.

Panasonic Energy plane, diese Effizienzverbesserungen durch die Verwendung einer neuen Mischung von Zusätzen zu erreichen, damit einzelne Zellen mit einer höheren Spannung betrieben werden können, ohne die Leistung der Batterien zu beeinträchtigen, erklärte Watanabe. „Das Rennen unter den Batterieherstellern besteht darin, stärkere und effektivere Additive zu entwickeln“, sagte er. Panasonic habe eine Methode entwickelt, mithilfe wirksamerer Additive die Batterieleistung länger zu erhalten auch bei einer höheren Spannung, die ansonsten die Leistung schmälert. 

Damit gewährt Panasonic Energy erstmals einen Blick hinter die Kulissen. Die technologische Entwicklung steht im Interesse von Investoren, denn sie könnte maßgeblich dafür sein, dass Tesla seinen Vorsprung gegenüber den Wettbewerbern behält. Das Batteriesystem ist das teuerste Element eines Elektrofahrzeugs, und eine verbesserte Leistung und niedrigere Kosten werden als Schlüssel zu nachhaltigen Zuwächsen bei den weltweiten Verkäufen angesehen.

„Eine Verbesserung der Energiedichte um 20 Prozent ist durchaus möglich“, sollte Panasonic die beschriebenen Verbesserungen liefern können, sagte Shirley Meng, Professorin an der University of Chicago und leitende Wissenschaftlerin des Zentrums für Batteriewissenschaft des U.S. Argonne National Laboratory. „Ich bin hinsichtlich dieses Ziels optimistisch, da die Forschung in all diesen Bereichen vielversprechende Daten gezeigt hat.“

Panasonic forscht an E-Autobatterien mit höherer Effizienz

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse