1.7 C
München
Mittwoch, Dezember 7, 2022

NX Technologies sammelt in Seed Finanzierungsrunde 5 Millionen Euro ein 

Expertenmeinungen

Update 4.2.22 17:06 Uhr

Die Kölner NX Technologies GmbH hebt mit ihrer digitalen Plattform bezahl.de die Prozesse rund um das Forderungs- und Zahlungsmanagement auf ein neues Level. Dazu hat sich das junge Unternehmen prominente Unterstützung aus der FinTech-Szene an Bord geholt.

In der aktuellen Finanzierungsrunde sammelte das Kölner Startup Ende 2021 über fünf Mio. Euro ein. Die Runde wurde von embedded/capital, dem neuen Fonds der Finleap Macher Ramin Niroumand und Michael Hock sowie Marco Schnabl, dem besonders im US-Markt erfolgreichen Unternehmer und Co-Founder von automotiveMastermind angeführt. 

„Die NX Technologies hat mit der Payment Plattform bezahl.de einen echten Schmerz im Automotive Umfeld gelöst und enormes Wachstumspotenzial entdeckt – sowohl in weiteren Märkten als auch in Produkterweiterungen wie z.B. BNPL. Die exzellente Verknüpfung von Payment und Automotive Knowhow im Team und Shareholder-Kreis, schafft die optimale Grundlage für eine große Erfolgsstory. Wir freuen uns auf die nächsten Schritte mit dem Team!“, sagt Michael Hock über die Zusammenarbeit.

Die Investoren ergänzen einen hochkarätigen Shareholder Kreis von Branchen- und Investment-Experten wie u.a. Rolf Christof Dienst (Founder von Wellington Partners), Carlo Kölzer (Founder und CEO von 360T), Kai Siersleben (Managing Director bei Copart Deutschland GmbH, ehemals CEO Autoline und Control€xpert), Dr. Gerhard Cromme (u.a. Vorsitzender des Aufsichtsrates der AUTO1 Group SE) sowie Carl-Peter Forster (ehem. Vorstandsmitglied der BMW AG, Vorstandsvorsitzender der Adam Opel AG, Präsident von General Motors Europe und Group CEO von TATA Motors). 

„Als Investor der ersten Stunde haben wir das Potenzial des Teams und des Produktes bezahl.de früh erkannt und die großartige Entwicklung der Firma aus nächster Nähe begleitet. Umso mehr freuen wir uns über den Gewinn von weiteren Top-Investoren aus dem FinTech Umfeld, die für die bevorstehenden großen Schritte der Company sehr wertvoll werden!“, bekräftigt Rolf Christof Dienst.

bezahl.de setzt neuen Standard für Zahlungsmanagement im Automotive-Bereich

bezahl.de automatisiert, digitalisiert und vereinfacht den gesamten Prozess von der Zahlungsaufforderung bis zur Verbuchung im Finanzbuchhaltungssystem seiner KundInnen. Im Automotive Umfeld konnte sich die Plattform mit ihrem ganzheitlichen und vertikalen Lösungsansatz bereits zum Branchenstandard für Forderungs- und Zahlungsmanagement entwickeln. Führende Branchenplayer wie u.a. die AVAG Holding SE, die Sixt Leasing sowie die Beresa Gruppe vertrauen bereits auf die innovative Lösung von bezahl.de. Bei einem Marktanteil von rund 50% im Top 100 Segment des deutschen Automobilhandels sowie prominenten Empfehlungen von u.a. dem VW, Mercedes-Benz, BMW und Toyota Partnerverband, erhält bezahl.de mittlerweile auch vermehrt Zulauf aus anderen Volumenbranchen mit individuellen Zahlungen und Debitoren. Seit dem Livegang des Produktes im Jahr 2019 wurden bereits über 200.000 Autoverkäufe und Werkstattdurchläufe mit einem Volumen von über 3 Mrd. Euro über die innovative Plattform gemanaged.

“Wir sehen uns mit der Finanzierung durch erstklassige Investoren in unserer Mission bestätigt, den Standard für Zahlungsmanagement zu setzen und unsere innovative Plattform für die Expansion auf weitere Verticals und Länder vorzubereiten. Die Mittel der überzeichneten Runde werden wir nutzen, um unsere Pole Position im Automotive Umfeld zu stärken und ein embedded Buy-now-Pay-Later (BNPL) Produkt einzuführen.”, 

sagen die Gründer von NX Technologies,Lasse Diener und Ulrich Schmidt. 

Über bezahl.de und NX Technologies GmbH
bezahl.de ist eine technologiegetriebene Plattform für ganzheitliches Zahlungs- und Forderungsmanagement, welche von NX Technologies entwickelt und betrieben wird. Die digitale Lösung besteht derzeit aus fünf integrierten Modulen, die die Zahlungsprozesse ihrer KundInnen von der Zahlungsaufforderung bis hin zum Mahnwesen ganzheitlich optimieren. So ermöglicht bezahl.de den automatisierten Versand von digitalen Zahlungseinladungen und -bestätigungen, das Angebot verschiedener Multichannel Zahlungsmethoden, einen Live-Bezahlstatus über alle Forderungen sowie eine neue Technologie für die 100% Zuordnung und Verbuchung in bestehenden FiBu und ERP Systemen. Weiterhin sorgen individuell zubuchbare Add-on-Lösungen wie ein Geldwäsche- Präventions-Check und ein automatisiertes Forderungsmanagement für eine ganzheitliche Abbildung des gesamten Forderungsprozesses. 

Alle Module profitieren von einer starken Buchhaltungsautomatisierung mit verlässlicher Schnittstelle zu Finanzbuchhaltungssoftware und gängigen Dealer-Management-Systemen (DMS) wie easy-car-sales, Loco-Soft oder GeNesys. Mit bezahl.de erhalten Finanzabteilungen einen Echtzeit-Überblick und Kontrolle über alle Forderungen und stärken die Produktivität im gesamten Unternehmen. Das FinTech mit Hauptsitz in Köln arbeitet seit Mitte 2018 mit einem Team aus mittlerweile über 70 Finanz- und Software-ExpertInnen an der Lösung für ein ganzheitliches Zahlungsmanagement. Gegründet wurde das Unternehmen von Lasse Diener und Ulrich Schmidt.

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle NX Technologies GmbH

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse