3.8 C
München
Donnerstag, Februar 2, 2023

MUC.XYZ Speaker(5): Tom Brägelmann

Expertenmeinungen

Im Rahmen unserer Fundscene Medienpartnerschaft mit der MUC.XYZ am 9. November 2022 in München stellen wir Euch vorab einzelne Speaker vor im Rahmen eines kleinen Interviews vor. In der 5 Folge: Tom Brägelmann.

Stell Dich bitte vor: 

Ich bin ein in Deutschland und den NY/USA zugelassener Rechtsanwalt und fokussiere mich auf digitale rechtliche Themen sowie Gesellschaftsrecht/Restrukturierung/Insolvenz. 2019 habe ich zusammen mit Markus Kaulartz das Rechtshandbuch Smart Contracts herausgegeben. Einige meiner Mandanten sind schon lange im Web3 aktiv. 

Stell Dein Unternehmen kurz vor: 

Annerton ist eine auf den Bereich Aufsichtsrecht in der Finanzbranche spezialisierte unabhängige Kanzlei und berät etablierte internationale Institute und Konzerne ebenso wie innovative Start-ups aus den Bereichen Banking, Financial Services und Digital Economy. Annerton ist an den vier Standorten Berlin, Frankfurt am Main, München und Luxemburg mit derzeit 24 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten, zwei Steuerberaternsowie weiteren Teammitgliedern präsent. 

Was ist für Dich das Metaverse und was verbindet Dich damit?

Vermutlich wird es nicht nur ein Metaverse geben sondern viele, das Multimetaversum. Die Frage und Herausforderung wird sein, ob jedes Metaversum kommerziell und als „walled garden“ abgetrennt von den anderen Metaversien sein wird, oder ob das Herumswitchen zwischen diversen Metaversien so einfach sein wird wie das Trinken einer Tasse Kaffee. 

Über welches Themen sprichst Du bei der MUC.XYZ?

Wie können wir Anwältinnen und Anwälte bei der Vertragsgestaltung und beim Setzen internationaler Vertragsstandards für das Metaverse helfen, insbesondere bei IP-Rechten, AGB-Klauseln, Sicherheitsvereinbarungen? Die territoriale Zersplitterung des Metaverse-Rechts durch viele Jurisdiktionen ist unvermeidlich, kann aber abgemildert werden, wenn sich alle bemühen. Wie digital und deshalb effizient kann das praktische Recht für das Metaverse sein? Das hängt nicht nur vom Staat und dem Gesetzgeber ab, sondern auch von der Digitalität und Agiltät der Rechtsberatung. 

Warum ist das Thema web3 für Unternehmen und Konzerne so relevant? 

Jüngere Leute sind schon mit Umgebungen aufgewachsen, die Proto-Metaversien sind: Minecraft, Roblox, Fortnite etc. — es ist zu erwarten, dass die Gewöhnung daran bei diesen dann als Jugendliche und Erwachsene beibehalten wird. Unternehmen müssen sich darauf für Produkte, Dienstleistungen, Arbeitsumgebungen und Freizeitgestaltung einstellen. 

Vielen Dank Tom für das Interview. Wir freuen uns auf das Event am 9.November in München. Mehr Informationen auf https://muc.xyz

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

MUC.XYZ Speaker(5): Tom Brägelmann

Hier findet ihr den aktuellen Livestream zum Thema Web3 NFT Metaverse Talk

- Advertisement -spot_img
spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse