Donnerstag, Juni 20, 2024
StartBörseMaue Bilanzen trüben die Stimmung an der Wall Street

Maue Bilanzen trüben die Stimmung an der Wall Street

Frankfurt, 13. Jan (Reuters) – Enttäuschende Ergebnisse großer Banken zum Auftakt der US-Bilanzsaison haben den Anlegern an der Wall Street am Freitag die Laune verdorben. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte lag 0,6 Prozent tiefer bei 33.994 Punkten. Der breiter gefasste S&P 500.SPX und der Index der Technologiebörse Nasdaq verloren je 0,8 Prozent auf 3949 und 10.909 Punkte.

Die Aktien von JP Morgan fielen um mehr als drei Prozent, nachdem die Bank im vierten Quartal einen Milliardenbetrag für drohende Kreditausfälle zurückstellte. Bei Wells Fargo brach der Gewinn um 50 Prozent ein, die Titel verloren mehr als vier Prozent. Auch Citigroup verdiente im Schlussquartal weniger, ebenso wie der Vermögensverwalter Blackrock. Die Aktien gaben jeweils mehr als ein Prozent nach.

Die Papiere von Delta Airlines sackten nach einem trüben Ausblick um 6,5 Prozent ab. Die Fluggesellschaft rechnet im ersten Quartal mit einem Gewinn unterhalb der Analystenschätzungen. Preissenkungen bei Tesla für Kunden in Europa und den USA ließen die Aktien des E-Autobauers um 4,7 Prozent abrutschen.

Maue Bilanzen trüben die Stimmung an der Wall Street

Quelle: Reuters

Titelfoto: Bild von Reto Keller auf Pixabay

Hier findet ihr die aktuellen Livestream-Folgen. Mehr aus Web3, NFT und Metaverse

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.