Luxusgüterkonzern Richemont glänzt im Weihnachtsgeschäft

Date:

spot_img

Zürich, 19. Jan (Reuters) – Der Schweizer Luxusgüterkonzern Richemont hat im Weihnachtsquartal glänzende Geschäfte gemacht.

Richemont

Der Umsatz kletterte von Oktober bis Dezember gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 35 Prozent auf 5,66 Milliarden Euro, wie der Hersteller von Cartier-Schmuck sowie Uhren der Marken A. Lange & Söhne und IWC am Mittwoch mitteilte.

Auch im Vergleich zum Vorkrisenjahr 2019 zogen die Verkäufe kräftig um 36 Prozent an. Richemont erzielte in allen Geschäftsbereichen und Verkaufsregionen zweistellige Zuwachsraten. 

Luxusgüterkonzern Richemont glänzt im Weihnachtsgeschäft

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Was heute noch wichtig ist, finden Sie hier.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Habeck – Attacken führten zur Nordstream-Lecks

Berlin, 27. Sep - Die Lecks in den Ostseepipelines Nord Stream 1 und 2 gehen nach Einschätzung von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck auf gezielte Angriffe zurück....

China will mit altem Hilfsmittel Yuan-Verfall bremsen

Shanghai, 27. Sep - Die chinesische Regierung will den Verfall der Landeswährung einem Insider zufolge mit Hilfe eines vor Jahren aufgegebenen Hilfsmittels bremsen. Die Behörden drängten...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking