Montag, Juli 15, 2024
StartNachrichtenLufthansa-Tochter AUA streicht wegen Betriebsversammlung Flüge

Lufthansa-Tochter AUA streicht wegen Betriebsversammlung Flüge

Wien, 02. Jun (Reuters) – Die Lufthansa-Tochter Austrian Airlines (AUA) streicht wegen Betriebsversammlungen des Bord- und Bodenpersonals gut zwei Dutzend ihrer Flüge auf der Kurz- und Mittelstrecke. „Aus aktueller Sicht sind heute von etwa 400 geplanten Flügen 26 Roundtrips, also Hin- und Retourflüge, und etwa 5200 Fluggäste betroffen“, sagte eine AUA-Sprecherin am Donnerstag der Nachrichtenagentur Reuters. Auf Langstreckenflügen werde es voraussichtlich zu keine Ausfällen kommen. 

Bei der Betriebsversammlung handle es sich um eine reine Informationsveranstaltung für die Belegschaft des Bord- und Bodenpersonals, erklärte die Gewerkschaft vida. Es sei die erste Versammlung seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie. Kritik kommt von der Fluglinie zum Zeitpunkt unmittelbar vor dem Pfingstwochenende mit erhöhten Reiseaufkommen. „Das ist vor allem für unsere Fluggäste sehr bedauerlich und schade“, teilte die Airline mit. Die betroffenen Passagiere würden soweit möglich persönlich kontaktiert. Bereits am Mittwochabend war es zu Verspätungen und Flugstreichungen gekommen.

Lufthansa-Tochter AUA streicht wegen Betriebsversammlung Flüge

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Mehr zu den Entwicklungen in der Ukraine.

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.