Mittwoch, Juli 24, 2024
StartLifestyleReisenLove Birds in Südtirol

Love Birds in Südtirol

Gartenhotel Moser lockt mit romantischer Auszeit zu zweit – Naturnaher Urlaub für Verliebte

Seit Ende April 2024 begrüßt das Gartenhotel Moser etwa 15 Kilometer südlich von Bozen seine Gäste mit modernem Design, schicken Suiten und attraktiven Packages. Neues Highlight des Hauses ist der Rooftop-Infinity Pool mit Blick über das umliegende Naturschutzgebiet. Pärchen erleben das Hotel ab sofort bis 5. Januar 2025 im Rahmen des Arrangements „Just the two of us“. Es richtet sich an Paare, die eine romantische Auszeit genießen wollen und umfasst mindestens vier Übernachtungen in einer der exklusiven Adults-Only Suiten „Astrum“ oder „Nidus“. Neben einer Flasche Prosecco bei der Ankunft erwartet Verliebte auch eine halbtägige Tour mit der hauseigenen Vespa oder dem elektrischen Cabrio. Die intakte Natur, die das Gartenhotel Moser umgibt, bietet jede Menge Raum für romantische Momente zu zweit. So erweist sich das hoteleigene Seehaus mit Liegewiese am großen Montiggler See als ideale Basis für eine Abkühlung inmitten einer Idylle oder als Genussmoment mit einem Gläschen Wein bei Sonnenuntergang am Ufer des Sees. Entspannung verspricht das umfangreiche Yoga- und Meditationsangebot im Hotel; weitere Wohlfühlmomente erleben Gäste im neuen Spabereich auf dem Dach des Anbaus oder in der weitläufigen Saunalandschaft. Für schweißtreibende Abwechslung sorgen hier tägliche Event-Saunaaufgüsse. Ein buntes Wochenprogramm mit geführten Wanderungen und Bike-Touren ergänzen das Angebot für Romantiker. Das Paket mit vier Übernachtungen ist ab 712 Euro pro Person inklusive Dreiviertelpension buchbar. Weitere Informationen finden sich unter www.gartenhotelmoser.com.

Hauptaugenmerk beim Umbau legte Familie Moser auf die üppige Natur, die das Gartenhotel Moser umgibt. Bezeichnend für den neuen Bereich sind große Fensterfronten, die den Blick in die Umgebung freigeben und begrünte Holzstreben an der Außenfassade, die das Südtiroler Haus mit der Natur verschmelzen lassen. Inmitten einer üppigen Gartenanlage mit verschlungenen Wegen, einem Naturbadeteich und nur wenige Gehminuten vom Montiggler See entfernt, bietet das familiengeführte Hotel vielzählige Möglichkeiten für aktive Auszeiten. So offeriert das Hotel nicht nur Raum und Programm für Erwachsene, sondern auch Familien genießen hier ihre Ferien und fühlen sich im Kinderclub bestens umsorgt. Während der benachbarte Kalterer See das ganze Jahr über gut besucht ist, gelten der große und kleine Montiggler See mit ihrem glasklaren Wasser als Geheimtipp für Ruhesuchende. Ob Schwimmen, SUP, Kanufahren, Fahrradtouren oder Wanderausflüge – in der malerischen Region geprägt von grünen Wäldern und Weinbergen sind zahlreiche Aktivitäten möglich.

Bild:Drohnenaufnahme-(c)-Horeca

Quelle:STROMBERGER PR GmbH

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.