Donnerstag, April 18, 2024
StartBörseKurssprung bei Netflix stützt Wall Street

Kurssprung bei Netflix stützt Wall Street

Frankfurt, 20. Jan – Gestützt auf starke Zahlen von Netflix haben sich die US-Börsen am Freitag über Wasser gehalten. Anhaltende Konjunktursorgen trübten die Stimmung jedoch etwas. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte notierte 0,2 Prozent leichter bei 33.000 Punkten. Der breiter gefasste S&P 500 legte 0,3 Prozent auf 3910 Zähler zu. Der Index der Technologiebörse Nasdaq gewann 0,9 Prozent auf 10.944 Punkte.

Netflix konnte mit einem stärker als erwartet ausgefallenen Kundenwachstum im vierten Quartal punkten. Die Aktien des Streamingdienstes zogen um sechs Prozent an. „Obwohl sich Netflix wirklich gut geschlagen hat und das sehr vielversprechend ist, wird es tatsächlich eine der schwierigsten Gewinnsaisons für Big Tech“, sagte Sylvia Jablonski, Investment-Expertin bei Defiance ETFs. Steigende Zinsen und düstere Konjunkturaussichten haben Unternehmen wie Microsoft und Amazon gezwungen, Tausende von Mitarbeitern zu entlassen. Auch Google-Mutter Alphabet streicht 12.000 Arbeitsplätze. Die Aktien des Technologiekonzerns stiegen getragen von der Aussicht auf geringere Personalkosten daraufhin um rund drei Prozent.

Kurssprung bei Netflix stützt Wall Street

Quelle: Reuters

Symbolfoto: Copyright [dell640] /Depositphotos.com

Hier findet ihr die aktuellen Livestream-Folgen. Mehr aus Web3, NFT und Metaverse.

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.