JP Morgan fasst Europa-Geschäfte am Standort Frankfurt zusammen

Date:

Frankfurt, 24. Jan (Reuters) – Der amerikanische Bankenprimus JP Morgan fasst den größten Teil seiner Europa-Geschäfte in einer rechtlichen Einheit mit Sitz in Frankfurt zusammen. Mit dem Schritt will der US-Finanzkonzern nach dem Brexit seine Geschäftsstruktur in der Europäischen Union vereinfachen. Die dadurch neu geschaffene Tochter zähle zu den fünf größten Banken in Deutschland und zu den 20 bedeutendsten Instituten in der EU und werde direkt von der Europäischen Zentralbank (EZB) beaufsichtigt, teilte JP Morgan am Montag mit. Die Kapitalbasis des Instituts liege bei rund 34 Milliarden Euro.

Im Rahmen des Verschmelzungsprozesses seien die Luxemburger und die irischen Einheiten zunächst in der deutschen Geschäftseinheit JP Morgan AG gebündelt worden.

Frankfurt

Zudem sei die JP Morgan AG rechtlich in eine europäische Aktiengesellschaft – eine „Societas Europaea“ (SE) – umgewandelt worden. Mit der rechtlichen Neuaufstellung seien keine Veränderungen der bestehenden Standorte der Bank verbunden. Die Struktur der US-Bank in Großbritannien, wozu die Einheiten JP Morgan Securities plc. and JP Morgan Europe Ltd zählten, ändere sich ebenfalls durch die Schritte nicht.

Nach dem Austritt Großbritanniens aus der EU haben viele große US-Banken ihre Geschäfte in Europa neu organisiert. Denn der Brexit hatte zur Folge, dass sie ihre Kunden in der EU nicht mehr wie zuvor von der britischen Finanzmetropole London aus betreuen können.

JP Morgan fasst Europa-Geschäfte am Standort Frankfurt zusammen

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Kennt ihr schon die aktuelle Folge von “Charts richtig lesen”?

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Trump muss Steuererklärungen offenlegen

Washington, 09. Aug (Reuters) - In den USA wächst der Druck auf Ex-Präsident Donald Trump. Nach der Razzia in seinem Luxusanwesen in Florida wegen des Verdachts...

Ein Toter bei Explosionen auf Militärstützpunkt

Moskau, 09. Aug (Reuters) - Bei Explosionen auf der von Russland kontrollierten Halbinsel Krim ist nach Angaben der dortigen Behörden am Dienstag eine Person getötet worden....
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking