Industriekommissar Breton – EU will Milliarden in Chip-Förderung investieren

Date:

Brüssel, 29. Jan (Reuters) – Die Europäische Union (EU) will offenbar einen zweistelligen Milliardenbetrag in eine eigene Chipindustrie investieren und ihren Anteil an der weltweiten Produktion auf 20 Prozent verdoppeln.

Wie der EU-Kommissar für Industrie, Binnenmarkt und Dienstleistungen, Thierry Breton, am Freitag vor Journalisten sagte, habe die weltweite Chip-Knappheit die Risiken der Abhängigkeit von asiatischen und US-amerikanischen Lieferanten aufgezeigt. „Ich möchte, dass die EU bei Halbleitern ein Nettoexporteur ist, so wie wir es bei Impfstoffen sind. In geostrategischen Industrien wie Batterien oder Pharmazeutika machen wir dasselbe – wir machen nicht alles selbst, aber wir haben die Kapazitäten dazu“, so Breton.

Der ehrgeizige Plan der EU folgt auf die Ankündigung der USA, die im vergangenen Jahr ein 52 Milliarden Dollar schweres staatliches Subventionsprogramm „CHIPS for America“ verabschiedet haben, um besser mit chinesischen Technologien konkurrieren zu können. Laut Industriekommissar Breton soll sich die Höhe der EU-Investitionen in einem ähnlichen Rahmen bewegen.

Breton

Eine feste Zahl wollte er allerdings nichts nennen: „Wir arbeiten mit den verschiedenen Geldgebern zusammen, vor allem mit den nationalen, europäischen und regionalen, aber ich kann Ihnen versichern, dass wir, wenn Sie das alles zusammenzählen, das bekommen, was wir brauchen und dass es angemessen sein wird.“

Der „EU Chips Act“, den die Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, im vergangenen September angekündigt hat, wird Investitionen für die nächsten 20-30 Jahre abdecken. Das Gesetz soll am 8. Februar von der Europäischen Kommission konkretisiert werden. Es umfasst ein von den EU-Staaten finanziertes Programm, das auf die Produktion von Spitzenchips in Europa abzielt und eine Designplattform für Hersteller, Softwareunternehmen und Nutzer bereitstellen will, um neue Anwendungen zu testen. 

Industriekommissar Breton – EU will Milliarden in Chip-Förderung investieren

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Kennt Ihr schon unsere Top Performer?

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Ukraine aktuell 06.07.22

06. Jul (Reuters) - Es folgen Entwicklungen rund um den Krieg in der Ukraine. Zum Teil lassen sich Angaben nicht unabhängig überprüfen. 17.51 Uhr - Hafen in...

„Luganer Erklärung“ zum Wiederaufbau der Ukraine unterzeichnet

Lugano/Berlin, 05. Jul (Reuters) - Mehr als 40 Staaten und internationale Organisationen haben sich in einer "Luganer Erklärung" zur Hilfe beim Wiederaufbau der Ukraine bekannt. Vertreter...

Ukraine aktuell 30.06.22

Ukraine aktuell 27.06.22

Ukraine aktuell 25.06.22

spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking